BitTorrent: Versand von TByte-großen E-Mail-Attachments per SoShare

original-117

BitTorrent hat mit "SoShare" einen Dienst gestartet, mit dem man angeblich riesige Dateien zu Freunden und Kollegen schicken kann. Bis zu ein TByte soll so per Knopfdruck versendet werden können. Überfüllte E-Mailboxen soll das nicht verursachen.

SoShare nutzt die Technik von Bittorrent. Man lädt die gewünschten Dateien über den Webclient des Anbieters hoch und gibt die E-Mailadresse des Empfängers ein. Damit dessen Postfach nicht platzt, wird aber natürlich nicht die gesamte Datei dort abgelegt. Vielmehr erhält der Empfänger eine E-Mail mit einem Link, über die er die Datei herunterziehen kann.
Dazu benötigt er das SoShare-Plugin. Wer will, kann auch öffentliche Downloadllinks generieren.

Die Dateien sind über das Bittorrent-Netzwerk aber nicht für immer erhältlich sondern werden nach 30 Tagen entfernt. Das ganze ist also kein Torrent-Ersatz. Es soll vielmehr Nutzern ermöglichen, auf einfachste Art und Weise riesige Dateimengen zu verteilen.

Bislang ist der Dienst noch in der Alphaphase und wird von Fehlern geplagt. Aber die werden sicherlich noch ausgemerzt.

[Via BitTorrent, gizmodo.com]

original-118

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising