„Destiny“: Neues Mega-Projekt der „Halo“-Macher [Video]

Destiny

Der Shooter Destiny versetzt den Spieler in eine düstere Zukunft in der fast die gesamte Menschheit von Aliens ausgerottet wurde. Dabei sollen sich Einzelspielerkampagnen nahtlos mit Multiplayer-Elementen mischen. Das Mega-Projekt erscheint voraussichtlich 2014 sowohl für Playstation 3 als auch für die Xbox 360. Schaut euch jetzt das erste Video zu Destiny an!

In Destiny verbinden die Entwickler von Bungie Sc-Fi-Elemente mit mystischen Komponenten. Nachdem die Menschheit von einer Alienrasse fast ausgerottet wurden ziehen sich die Überlebenden in eine Stadt zurück die fortan von dem geheimnisvollen Traveller vor den außerirdischen Aggressoren beschützt wird. Doch der Traveller ist mittlerweile tot und die Erde von Aliens bevölkert. Jetzt liegt das Schicksal der Menschheit beim Spieler der in die Rolle eines Guardian, also eines Städteverteidigers, schlüpft.

Das besondere an Destiny ist neben seiner riesigen, offenen Welt die Mischung aus klassischen Kampagnen im Solo-Shooter-Stil und Multiplayer-Elementen im Stile von World of Warcraft. Es soll verschieden Klassen geben, Fähigkeiten lassen sich ausbauen, die Spieler können untereinander kommunizieren und mit Gegenständen handeln. Auch können sich Spieler zusammentun um gemeinsame Ziele zu erreichen. Damit dies problemlos funktioniert setzt Destiny auf einen Online-Zwang.

Destiny ist das erste Werk der Halo-Entwickler Bungie nachdem sie den Vertrag mit Microsoft beendet haben. Das Studio hat einen neuen Vertrag mit Activision abgeschlossen der innerhalb der nächsten zehn Jahre drei Spiele rund um das neue Francise Destiny plant.

Tags :
  1. Wo zum Geier sind eure Links. Ihr müsste eure Website mal im Safari checken. Jeden Tag lese ich hier Beiträge über Sachen die ich ‚sehen‘ soll, nur ohne Links auf Video and such. Das kann nicht sein, Leute. Das hier ist nicht die Website der Bäckerei in Hintertiefenbach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising