NASA Visualisierung zeigt Unterschiede im Salzgehalt der Meere [Video]

aquarius

Manche salzigen Tiefen sind salziger als andere. Im Atlantik entstanden so durch Verdunstung zwei „Wüsten“ mit extrem salzhaltigem Wasser. Diese Gebiete und andere wurden jetzt auf einer Visualisierung der NASA dargestellt.

Das Aquarius Instrument an  Bord des argentinischen Satelliten SAC-D hat seit Dezember 2011 Daten über den Salzgehalt der Meere gesammelt. Nun hat die NASA die Ergebnisse in einem Video zusammengestellt. Rote und orange Gebiete sind sehr, grüne und blaue Gebiete weniger salzhaltig.

Besonders interessant sind die blauen Ströme aus Flüssen wie dem Amazonas. Durch Klimawandel wird auch mit einer Veränderung der Salzverteilung gerechnet. [NASA]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising