Das neue iPhone soll im August erscheinen

iPhone_5

Die Website iMore berichtet, dass Apple das neue iPhone schon im August vorstellen will. Es soll natürlich besser, schneller und toller sein als die Vorgänger - aber das interessanteste wäre zunächst einmal das Timing. Jahrelang war es so sicher wie das Amen in der Kirche, dass neue iPhones im Juni angekündigt werden. Dann erschien das iPhone 4S im Oktober und das iPhone 5 im September. Nun soll der iPhone 5S-Launch im August erfolgen. Tschüss Routine.

Apple zeigte schon einmal, dass sich das Unternehmen nicht mehr an Traditionen hält. Das iPad Mini und das neue iPad 4 kamen im Herbst kurz nach der Veröffentlichung des iPhone 5. Die zunehmende Ungewissheit, wann neue iPhones erscheinen, hat für Apple erhebliche Vorteile. Zum einen kann so bei Bedarf der Flut von Android-Geräten Paroli geboten werden – wie zum Beispiel dem neuen Galaxy S IV. Außerdem wird es nicht mehr ein halbes Jahr vor der erwarteten Vorstellung eines neuen iPhones eine Kaufzurückhaltung geben, weil die Kunden abwarten.

iMore schreibt zu dem neuen iPhone 5S, dass es einen schnelleren Prozessor und eine bessere Kamera haben wird, aber ansonsten das Design des iPhone 5 übernehmen wird. Das noch vor wenigen Wochen heiß diskutierte, größere iPhone wird im Bericht gar nicht mehr erwähnt. Ob es trotzdem kommt, weiß man natürlich nicht.

iMore erwartet außerdem für den April das iPad der 5. Generation, ist sich dabei aber nicht so sicher. Aber es wäre schon sehr seltsam, wenn Apple nun alle sechs Monate ein neues iPad vorstellen würde.

[Via iMore, gizmodo.com]

Tags :
  1. Wollt ihr mich verarschen? Wie schnell werden die Iphones jetzt schon mittlerweile ausgeschissen? Wenn das so weiter geht sind wir in 2 Jahren bei Iphone 22.. meine Fresse.. abnormal

    1. Warum man hier nicht ohne verbale Entgleisungen kommentieren kann ist mir schleierhaft…

      Geschrieben von meinem iPhone5- let the shitstorm begin…

      :)

  2. Das ist natürlich schon ein Problem – wie soll man die Kredite für den Kauf beantragen wenn man nicht weiß wann das Ding raus kommt?

  3. @ gdgdgd

    Hier treiben sich nunmal viele geistig 12-jährige rum die sonst keine Probleme haben und sich dann über solche Kleinigkeiten aufregen :)

  4. Burn, ich bin 18 nicht 12. Es kotzt aber an wie apple immer mehr nutzlose iphones rauskloppt.. Früher hatte jedes neue iphone nen „wow“ faktor.. Was neues.. Aber mittlerweile heissts nur noch „neues display und schneller! Dad wars!“ ..wie sich die ganzen fanboys immer freuen wegen solch kleinen änderungen für die nen haufen cash verlangt wird ist abnorm..

      1. 00Schnyder , beim 3GS und 4S war es garkeine Inovation oder „wow“ faktor.. gut beim 4S war siri, aber was war Software Seitig, nix besonderes wo man es rechtfertigen könnte sich das kaufen zu müssen imho.
        Ich hab immer noch mein Iphone 4 mit 4.x fw und bin Glücklich.. aber es ist halt ätzend zu sehen wie etwas das damals viel genialer war immer grottiger wird.. Da gibts mittlerweile garkein Grund mehr sich das neue Iphone zu kaufen, willste nen App installieren wirst aber genötigt mit „Sie brauchen ne neuer Firmware damit sie das können“, obwohl die App die jeweiligen neuerungen der entsprechenden neusten iOS Version garnicht brauchen..
        Wird alles immer verschlechtert anstelle verbessert meiner Meinung. Die sollten sich mal mehr Zeit lassen bei der Entwicklung, und sich etwas ausdenken was wirklich neu und cool ist, damit es sich vllt lohnt sich ein neues Iphone zu kaufen..aber so? Weshalb sollte man sich ein Iphone kaufen das gleich aussieht, fast gleich klinkt, und nix neues bietet außer das es schneller läuft (was man im normalen gebrauch sowieso nicht bemerkt) ? Hirnrissig das ganze

  5. Kürzere Produktzyclen = mehr Umsatz und mehr PROFIT !
    Feature und Innovationen werden oft vorsätzlich zurückgehalten, um Köder für das nächste Modell zu haben.

    Aber warum müssen so Viele (z.B. Appleianer) immer das Neueste Modell haben ?
    Benötigen die das neueste Modell zu Kompensation von deren Minderwertigkeitskomplexen ?
    HABEN statt SEIN Orientierung …
    Arme Opfer !

    Und erfahrungsgemäß wird auch das neue iPhon keine nennenswerten Innovationen bringen !
    Wie üblich: altes Spielzeug, frisch gewaschen, und in etwas aufgefrischten Verpackung.
    Hauptsache die Apple- Süchtigen es schon wieder blind, ohne Tests abzuwarten, kaufen, kaufen, kaufen …

  6. @Burn

    Also du bist echt ne arme Gestalt… Wo liegt dein Problem? Ich kaufe alle 2-3 Jahre ein neues Telefon. Somit war es bei mir der Umstieg vom 4er aufs 5er, welches für mich mehr als genug Anreiz für den Umstieg bietet. Was juckt es mich, wenn in der Zwischenzeit weitere Modelle erscheinen?
    Du scheinst echt eins von den armen Schweinen zu sein, die immer das neuste haben müssen… Steug dich einfach auf Samsung um, dann kannst du alle 2 Wochen eine neues Gerät mit 0,2 Zoll mehr für n Appel und n Einkaufen, wenn dir das mehr zusagt.

  7. Not sure if trolling or just stu….

    @ Marc
    Ich glaube wirklich dass du den falschen angesprochen hast. Ich hab mich lediglich kritisch über die Leute geäußert die ein Problem mit der Updatepolitik Apples haben. Von mir aus kann Apple jedes Vierteljahr ein neues IPhone auf den Markt bringen – ich Brauch ganz bestimmt nicht immer das Neueste.

  8. @ Marco

    Der einzige dessen Horizont beschränkt zu sein scheint bist du! Maulst hier grundlos die Leute an ohne auch nur ein Funken konstruktive Kritik zum Thema beizutragen. Geh besser nochmal in die Schule wenn du nicht richtig lesen kannst bzw. zum Bund wenn man dir noch keine Manieren beigebracht hat.

    1. Grundlos? Hast du sie noch alle? Und konstruktive Kritk? Mach dich doch nicht lächerlich. Wo siehst du denn hier konstruktive Kritik?
      Und komme mir doch nicht mit Bildung. Fange erst mal bei dir selbst an, und lerne Groß-und Kleinschreibung, bzw. Kommasetzung! Da hast du genug mit dir selbst zu tun.

      P.S. Schule habe ich hinter mir, Bund auch. Punkt!

      1. wil das ipone auch haben wollen tun dan ich auch gleich horizond und so fame und so!
        – besser mit diesen fehlern? :P also eine aussage die stimmt auf grund von rechtschreibung, Grammatik und/oder ausbildung abzulehnen ist was ganz feines – albert einstein und viele andere haben die schule ebenfalls abgebrochen – denk mal drüber nach – ohne lehrer ;)
        PS: sorry das klein geschrieben wird – ist einfach effektiver ;)

  9. Mal unabhängig von dem ganzen Geschimpfe und verbalen Attaken, die hier eh nicht hingehören.
    Der kürzere Veröffentlichungszyklus ist die Reaktion auf den zunehmenden Android Markt. Je schneller Apple seine neuen iPhones auf den Markt bringt, desto schwieriger ist es für die Konkurrenz, die Geräte nachzubauen. Damit will man versuchen, die Marktanteile zu halten oder sogar zu steigern.
    Apple wird sich von dem 24 Monats-Rythmus verabschieden, das wurde ja eingeführt, da die Kunden sich eh 2 Jähe an ihren Mobilfunkanbieter binden und in der Zeit ja doch kein neues iPhone kaufen würden.

    1. Bullshit. 24 Monats-Rhytmus gabs beim iPhone nie. Genausowenig wird jetzt der Veröffentlichungszyklus kürzer.

      iPhone 11/07
      3G 07/08
      3GS 06/09
      4 06/10
      4S 10/11
      5 09/12

      Das 3G kam 8 Monate nach dem Original auf den Markt. Dann kam mit Ausnahme des 4er (16 Monate) alle max. 12 Monate ein neues Modell. Das 5er ist auch schon wieder seit September auf dem Markt. Kommt im August ein neues, ist man wieder voll im 11-Monats-Rhytmus.

      1. Wenn man aber bedenkt, dass das Design grundsätzlich mit Ausnahme der Originalversion zwei Generationen überdauerte, würde ich sagen, dass es doch eher ein 2-Jahresrhythmus war. Von aussen war es ja keinem anzusehen ob er ein altes oder ein neues iPhone hatte. Aber davon abgesehen verstehe ich nicht, wo hier das Problem ist? Und gerade der Samsung-Troll sollte mal die Klappe halten.
        PS: Und erfahrungsgemäß wird Samsung wieder alles kopieren.

      2. Warten wir es mal ab, was nächste Woche vorgestellt wird. Laut Gerüchten soll ja ein Scrollen mit den Augen möglich sein. Dann sollte man aber immer eine Steckdose in der Nähe haben, weil dann ständig die Frontkamera an ist.

      3. Ja, damit man noch mehr Spionieren kann. Die meisten Samsung-„Innovationen“ sind total unnötig, bzw. unpraktikabel. Gut, die ganze Zeit wird die Kamera auch nicht eingeschaltet sein, aber dennoch wird es Strom fressen und auf die Genauigkeit der Erkennung bin ich auch gespannt.

      4. Es wird wieder so werden, dass man alles mögliche da reinpackt, egal, ob es genutzt werden kann, oder nicht. Und vermutlich kommt dann ein paar Wochen später wieder eine andere Version, wie es letztes Jahr mit LTE war, um die armen Samsung Kunden erneut zu schröpfen. :-D

      5. „Es wird wieder so werden, dass man alles mögliche da reinpackt, egal, ob es genutzt werden kann, oder nicht.“

        das wäre ja nun wirklich fies bei Apple kopiert (SIRI, LTE, …)

      6. Was ist daran bitte nicht Nutzbar? Siri funktioniert tadellos, im Auto sehr praktisch um SMS oder ähnliches zu verfassen… Und LTE funktioniert ebenfalls, nur leider nicht in jedem Netz. Das wussten (die meisten) Käufer aber auch vorher. Ich habe auch kein LTE, vermisse es aber auch nicht. NFC hingegen gibt es im iPhone 5 nicht, aber bisher habe ich auch noch nirgends jemanden mit NFC zahlen sehen. Momentan will ich das auch (noch?) nicht und sollte es mal wirkliche Vorteile bei guter Sicherheit bieten, dann wird es sicherlich ohnehin von allen Herstellern (auch von Apple) angeboten. Während die Kritiker hier die fehlende NFC noch bemängelt haben, hättest Du wahrscheinlich das Vorhandensein von NFC kritisiert. Man kann es eben nicht jedem recht machen. Gut nur, dass jeder frei wählen kann… Besser wenn man nicht ständig sich noch den Predigten von Moralaposteln eines anderen Ökosystems ausgesetzt sehen müsste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising