Nokia und Apple möchten Verkaufsverbot für Samsung erzwingen

nokiaANDapple

Es geht weiter im Schlagabtausch zwischen Apple und Samsung: Dieses Mal wollen Apple und Nokia gemeinsam ein Verkaufsverbot für Samsung erzwingen. Ein kurzer Blick in die Vergangenheit, um die aktuelle Situation besser zu verstehen: Ende letzten Jahres entschied Richterin Lucy Koh gegen Apples Antrag auf ein Verkaufsverbot von 26 Samsung Produkten. Laut Apple wurden dabei einige Patentrechte durch Samsung verletzt.

Im Dezember 2012 klagte Apple gegen Samsung, da wichtige Patente durch die Südkoreaner verletzt worden sind. Diese Technologie- und Design-Patente seien “wichtige Kriterien” die für die Produktion von Samsung Smartphones benötigt worden seien. Der Antrag auf ein Verkaufsverbot der betreffenden 26 Produkte wurde damals von Richterin Lucy Koh abgelehnt. Nachdem Apple nun mehr und mehr ins Abseits gerät hat das Unternehmen zuletzt Hilfe von einer vermeintlich ganz unerwarteten Seite erhalten – von Nokia. Die Finnen haben einen sachverständigen Berater eingestellt, der den Sachverhalt klären soll. Nokia betonte dabei, dass das Unternehmen in diesem Fall nur eine begleitende Position einnehme. Gemeinsam wollen die Unternehmen ein Verkaufsverbot für Samsung erreichen.

Das Unternehmen kämpfe für Patentrechte im Sinne der Weiterentwicklung der Technologie, die dem Allgemeinwohl dienen solle. Bei den wiederkehrenden Streitereien um Verstöße gegen Patentrechte, die auch bei Nokia herrschen, sei diese Aussage dahingestellt. Die Gerichtseingabe der Finnen untermauert das Patentrecht und setzt darauf, dass jeder Konzern im eigenen Interesse nicht gegen Patente anderer Konzerne verstoßen solle.

Das sich Nokia allerdings ausgerechnet auf die Seite von Apple stellt ist gar nicht so unglaubwürdig. Die Pioniere am Mobilfunkmarkt einigten sich im Juni 2011 nach eigenen Streitigkeiten um Patente mit den Kaliforniern. Das damals unterzeichnete Lizenzabkommen der zwei Unternehmen umfasste den Zusammenschluss vieler Patente und eine einmalige Zahlung seitens Apple.

Ein Verkaufsverbot für Samsung scheint sehr weit hergeholt. Doch könnte dieser kurzfristige Zusammenschluss von Apple und Nokia bedeuten, dass sich die Firmen von Samsung stark bedroht fühlen. Zuletzt besaß das südkoreanische Unternehmen 40 Prozent Marktanteile mit seinen eigenen Android-Smartphones.

Tags :
  1. bevor sich jetzt wieder alle über die Patente aufregen:

    Wann werden die Leute endlich merken, dass ohne Patente keine Entwicklung mehr stattfindet?

    Wer investíert denn noch Geld in Forschung, wenn man nicht die Sicherheit hat danach auch mit diesem Einsatz Geld zu verdienen….

    1. mein gott, was bist du denn für ein vollhonk.
      niemand sagt, dass patente schlecht sind.
      es geht um patentbehörden, die patente für alles mögliche ausstellen. Beispiel: USA

      dir würde ich am liebsten direkt ins gesicht hauen, ehrlich

    2. Das Patentrecht sollte Weltweit an die immer kürzer werdende Halbwertzeiten von Produkten angepasst werden !
      Die Patentdauer muss stark verkürzt und an die Lebensdauer der einzelnen Technologiesparten angepasst werden.
      Der Grundgedanke der Patente sollte die Forschung und Entwicklung schützen und fördern.
      Heute behindern / blockieren Patente immer öfter die Entwicklung und Innovationen, zum Nachteil der Menschen.

      Loser Firmen, die mit technischen Innovationen nicht mehr mit halten können, den bleiben oft nur Innovationen hemmende, und Verbraucher- feindliche, Tricks mit Altpatenten, um das eigene Sterben zu verlangsamen…

      Es darf nicht sein, dass ein / wenige Patentinhaber die Weiterentwicklungen zum Wohle der Menschheit durch Andere, bessere, innovativere Mitbewerber blockieren,
      und selbst faul, arrogant und trage die Weiterentwicklung schlafen lassen !
      Dazu in immer kürzeren Produktzyklen, mit minimalen Verbesserungen neue Modelle rausbringen, und die Menschheit abkassieren ! (Wie Apple seit Jahren)

    3. “Wann werden die Leute endlich merken, dass ohne Patente keine Entwicklung mehr stattfindet?”

      Interessanter Einwand. Was hat die Menschheit eigentlich gemacht, bevor es Patente gab? Möchtest du behaupten, damals hätte es keinerlei Entwicklung gegeben?

  2. Die beiden Technologie und Innovations Loser (Nokia + Apple) rotten sich zusammen, um mit juristischen Einwänden und Trixs einen besseren innovativeren Mitbewerber (Samsung) zu behindern und zu schädigen zu versuchen.
    Den ohne Wunder dürfte für die Loser (Nokia + Apple) weiterer Absturz vorprogrammiert sein.

    Nokia ist bereits Scheintot, und wäre ohne Milliarden von Microsoft und durch Verkauf von der eigenen Konzern-Immobilie mehrmals Konkurs.

    Und Apple hat in den letzten Jahren extrem bei Innovationen, bei Aktienkurs und bei Sympathie verloren. Tendenz weiter fallend.
    Apple wurde durch viel Erfolg zu arrogant, zu selbstsicher und zu träge.
    Und daran starben die meisten Imperien in der Weltgeschichte !!!

    Eventuell hat Microsoft auf Nokia Einfluss genommen, weil Samsung keine weiteren Windows- Geräte produzieren will, weil die Verkaufszahlen uninteressant waren.

    Auch bei Volk in allen Altersstufen, im Straßenbild, sieht man immer häufiger Samsung- Smartphones mit großen Display, und immer weniger iphones. Der freier und denkender Konsument entscheidet es !

    1. Zitat: “Auch bei Volk in allen Altersstufen, im Straßenbild, sieht man immer häufiger Samsung- Smartphones mit großen Display, und immer weniger iphones. Der freier und denkender Konsument entscheidet es !”

      Ist ja logisch, Samsung ist ja auch der Marktführer. Samsung verkauft mit Abstand am meisten Geräte.
      Wenn man fast alle Segmente (billig bis fast Premium) bedient verkauft man natürlich mehr Telefone.

      Ich versteh aber auch nicht warum sich immer alle so für den Marktführer stark machen, ist ja nichts was man verteidigen müsste.

      1. Ist das nun gut oder schlecht, dass man immer mehr Samsung Smartphones mit großem Display sieht?
        VW verkauft ja auch mehr Autos als Roll’s’Royce. Ist der VW deswegen das bessere Auto? Hmm, schwierige Frage. Aber SELL ist ja in allen Gebieten Fachmann, der weiß, wie der Hase läuft.
        Er kann ja nicht wissen, dass der Aktienkurs von Apple gesunken ist, weil die Aktionäre noch mehr erwartet haben. Komischerweise wurden mehr iPhones/iPads verkauft als vorher, und das iPhone 5 hat im vierten Quartal das S3 an der Spitze abgelöst. Und Apple hat in den letzten Jahren beim Aktienkurs verloren? Hmm, auch komisch. Apple war 2012 an der Börse sogar vor Exconn an der Spitze der Unternehmen, und hat in fast jedem Bereich Rekordergebnisse eingefahren. Also irgendwas kann da ja an diesen Aussagen nicht stimmen.

      2. Putzige Argumentation

        “VW verkauft ja auch mehr Autos als Roll’s’Royce. Ist der VW deswegen das bessere Auto?”

        Dazu später mehr.

        “das iPhone 5 hat im vierten Quartal das S3 an der Spitze abgelöst.”

        Ist das iPhone 5 deswegen das bessere Handy? Komisch, mal sind Stückzahlen ein wichtiges Indiz für Qualität (nämlich dann, wenn Apple zufällig mal in einer Sparte mehr verkauft als die Konkurrenz), mal indizieren hohe Stückzahlen das genaue Gegenteil (nämlich dann, wenn die Konkurrenz mehr verkauft als Apple).

        Zu der Frage, ob der VW das bessere Auto ist als der Rolls Royce: welcher VW/welcher Rolls Royce ist denn gemeint? Grundsätzlich würde ich sagen, dass es auf den Einsatzzweck ankommt, und bei den meisten Alltags-Situationen, in denen ein Auto möglicherweise sinnvoll sein könnte, halte ich die Produkte von VW für durchaus geeigneter als die von RR. Parken in einem innerstädtischen Parkhaus? -> VW. Wochenendeinkauf für die Familie? -> VW. Urlaub mit vierköpfiger Familie und Gepäck? -> VW.

      3. @Dingenskirchen

        hehehe…. marco´s argument ist nicht nur putzig, sondern auch einfach dumm. rolls royce gehört zu bmw, und bekommt von denen auch die komplette technik und motoren. also kaufe ich einen bmw für 300k euro, den ich unter´m bmw label für 110k bekommen würde. der einzige mehrwert bei einem rolli sind also höchstens nur die “eventuelle” handgearbeiteten premium hölzer und leder, die verbaut werden, aber lange nicht den mehrpreis wert sind.
        ebenso bentley, welches zu VW gehört.
        trotzallem sehr gut auf die elektronik übertragbar. apple kauft sich die teile von z.b. samsung, und verkauft sie einfach für den doppelten preis als samsung für seine eigenen geräte verlangt.
        Ist des apple deswegen das bessere mobile? xD

      4. Ich weiss, dass Rolls Royce zu BMW gehört, dass musst du nicht extra noch betonen. Hatte auch nie behauptet, dass dem nicht so ist. Und wenn du denkst, dass nur die Hölzer, oder das Leder den Unterschied ausmachen, dann hast du keine Ahnung von Autos, und man braucht da auch nicht weiter darauf eingehen. Das wäre so, als müsste ich einem Affen das Fliegen erklären.

      5. naja,…. vllt lehne ich mich jetzt aus m fenster, aber ich im gegensatz zu dir (vermute ich jetzt einfach mal so) habe ich zugang zu vielen vielen cad daten der autohersteller, und damit auch guten kontakt mit denen. und von daher auch mit den bayern. und deswegen……..
        ejal….dein vacuum im kopp wäre nicht einmal zu füllen, wenn man es mit einer 9mm anbohnen würde, wurst!!
        dank dir unterstütze ich neuerdings euthanasie!!

      6. Was egal? Fällt dir der Rest des Märchens nicht mehr ein, dass du mir gerade beschreiben willst? Das kannst du vielleicht deiner Oma erzählen. Gib mir mal eine 9mm, dann zeige ich dir, was ich damit machen würde, du Dünnbrettbohrer.

      7. madame…. welches märchen bitte?!
        egal weil deine welt schon bei X aufhört,…was soll ich dich da mit y,z und t belasten….?? ^^ xD
        du bist echt mal der größte vollpfosten, den ich jeh im inet gelesen habe!!!
        leb, oder besser stirb mal in deinem kleinen microkosmos weiter, aber tu doch bitte den meisten hier einen gefallen, und halt einfach mal dein schandmaul!!

      8. Das hättest du wohl gern? Aber mache dir keine Hoffnungen. Nichts was du schreibst, kann mich davon abbringen weniger zu schreiben, ganz im Gegenteil. Legst du eine Schippe nach, sind es bei mir Zehn. :-D

      9. Junge….du bist echt bedauernswertes Würstchen. Eigentlich ist es ja eine Sünde, dass gegen dein dunning-kruger wahrscheinlich wirklich nur einschläfern hilft.
        Wie gesagt….ich kann nur immer wieder betonen, aber selbst jahrelange apple user lachen dich aus! xD

      10. Ach Junge, was regst du dich so auf? Hast du es denn immer noch nicht begriffen, das mir das am Allerwertesten vorbeigeht, was du denkst, oder meinst?

      11. dann verstehe ich nicht, warum du armes würstchen, auf eine antwort, die ganz klar an dingenkirchen gericht war, überhaupt antwortest?! ;D
        mädel, du bist schwer schmerzbefreit!! ;))

      12. Der war aber lahm. Ist dir das erst jetzt nach dem vierten Beitrag aufgefallen? Oder mußtest du das jetzt verwenden, weil dir nichts mehr einfällt, Mädel?

      13. Nachtrag:
        Zweites Komma falsch, Dingenskirchen, nicht Dingenkirchen, gerichtet, nicht richtet. Arbeite erst mal daran, bevor du dir wieder Märchen ausdenkst, du Vogel!

      14. schau mal, du armes würstle. du kannst dir die ganzen falschen kommas, ect. alle mit ins bett nehmen, sie in ein gummi pressen, und dahin stopfen, wo du´s gerne hast!! ;)
        tatsache ist doch, dass du mal wieder nur scheisse schreibst, weil dir nichts mehr einfällt!
        und welches märchen meinst du bittesehr?!? cad daten (ok, sind zu 95% umgewandelte polydaten) aus der automobilbranche?!
        sach mal, du naiver vogel…. denkst du, du würdest heute noch echte autos in den katalogen, werbung, ect, sehen?!? xD
        denkst du, das pixar jemals irgendwas auf ner birne gerendert hat??! :P
        du bist echt dumm wie bohnenstroh!
        will nicht wissen wie oft du in deinem leben schon nen arschvoll bekommen hast?!? :D :D :D

      15. Du brauchst jetzt hier gar nicht versuchen, den Klugscheisser zu spielen. Das von dir Beschriebene meine ich gar nicht. Und wenn du das nicht mitbekommen hast, dann bist du noch dümmer, als ich eh schon dachte. Du kannst ja von mir mal den Arsch vollbekommen, dann verbringst du den Rest des Jahres auf der Intensivstation. Und tue dir selbst, und deiner Umwelt doch mal einen Gefallen, und kontrolliere deine Beiträge vor dem Absenden, die strotzen nur so vor Fehlern. Deine Deutschlehrerin würde ich an deiner Stelle verklagen. :-D

      16. süße, geh mal zum arzt, du hast wohl bei deiner geburt zu wenig luft bekommen. vllt brauchst du einfach mal eine intensivbeatmung?!
        und ich scheisse dich wegen meiner mit rechtschreibfehler zu, denn darum geht es hier ja gar nicht.
        sei einfach froh, dass du dich hinter der anonymität das forums hier schützen kannst, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass hier viele viele mal die lust hätten das zu erledigen, was deine mitschüler damals nicht zuende gebracht haben! ;)
        du bist eine echt arme sau!!

        ciao

      17. Jetzt hast du es mir aber gegeben, ich zittere schon vor Angst. Ich schmeiß mich weg. :-D
        “wegen meiner mit rechtschreibfehler zu”
        Oh Gott, du bist ja tatsächlich so blöd. Aber hast recht, das sind keine Rechtschreibfehler. Spätestens jetzt sehe ich, dass du es einfach nicht besser weißt. Du hast tatsächlich den IQ einer knieenden Ameise.
        Und glaubst du tatsächlich, dass es ohne Anonymität anders wäre? Junge, da mußt du aber schon früher aufstehen, bedeutend früher! Im Übrigen ist das hier kein Forum, sondern ein Blog. Schon wieder etwas, was du nicht weißt. :-D

      18. Gummipuppe? Führst du hier Selbstgespräche? Ich hatte es geahnt, dass du so etwas hast, dass du das aber auch noch öffentlich zugibst, ist schon heftig.
        Ich weiß es nicht, und ehrlich gesagt will ich es auch gar nicht wissen, was du so in deiner Freizeit treibst. Pfui!! :-D

  3. Au man also dazu kann ich nur eins sagen:
    TRIX is a brand of breakfast cereal made by General Mills in Minneapolis, Minnesota for the North American and by Nestlé for the international markets.
    Und überhaupt was haben freier damit zu tun?^^

    1. @Marco
      Apple vegetiert noch von dem alten Image,
      und von den Apfel- Hype- Suchtkranken Appleianer,
      die aber nach und nach aussterben.
      Und wann bist du an der Reihe, Marco ?

      1. Wenn Apple deiner Meinung nach an Image und Wert so stark verliert, dann könntest du dich doch genüßlich mit deinem Android Plastikteil zurücklehnen und bräuchtest dir keine Gedanken über die Millionen Apple Fans mehr machen. Demnächst gibts auch diese schicke Augmented Reality Brille für unter 1500$ womit man Videos machen kann. Oder hast du Angst dass wieder Millionen von Menschen vor den neuen Apple Stores stehen, wenn die iWatch, das iTV oder die Upgrades von iPhone/iPads rauskommen während bei Samsung und den angeblich neuen Google Stores die Schlange davor doch eher überschaubar bleibt?

  4. Diese einseitigen Pro-Android, Pro-Windows, Anti-Apple Artikel bei gizmodo werden langsam unerträglich. Objektive Berichterstattung sieht anders aus. Android-Fanatiker, Apple-Fanboys, Windows-Tollfinder…. IHR NERVT! Absoluter Kindergarten. “Mein Samsung ist aber viel besser als dein Iphone” “Aber mein Iphone sieht viel besser aus und ist edler” blablabla… Jeder kauft sich das worauf er bock hat und lässt den anderen das worauf dieser Bock hat. Wenn ihr missionieren wollt, kauft euch ne Bibel und geht nach Afghanistan. Viel Spass.

  5. @FloHD

    Wie du siehst, ist das Fussvolk hier nicht mal in der lage, dein einfaches Eingangsposting zu verstehen. Hier mit Argumenten an zu kommen ist in etwa, wie einem Blinden was von Farben zu erzählen. Eigentlich könntest du hier gegen eine Wand reden, vermutlich wäre diese intelligenter, als die ganzen Trolle hier…

  6. @ Marcus
    Genau deiner Meinung! Like!
    Ich mag mein Nexus 4 und mein transformer infinity, aber ich finde auch das iPad und iPhone meiner Freundin nicht schlecht, jeder soll das kaufen, was er will.
    Aber die Patentstreitigkeiten gehen mir auch langsam auf die nerven!
    Was ist eigentlich aus dem Versuch von Apple geworden sich die herrabziehbare benachrrichtigungszeile pattentieren zu lassen, welche schon ich der ersten Android Version existierte und später von Apple übernommen wurde?

  7. @ Marco
    Der vergleich mit VW ist total sinnlos.
    Apple setz nähmlich auf veraltete Technik und verkauft es f7r teuer Geld. Ich will nicht sagen das Samsung nicht teuer ist, aber dafür hat man dann auch was.

    1. Was hat man denn? Großes Display, Prozessoren, mit dem eh kein Programm umgehen kann? Das ist wirklich sehr fortschrittlich, alles einzubauen, was der Markt hergibt. Damit muss man sich nun wirklich nicht brüsten, das können Andere auch. Aber ich betone es immer wieder gerne. iPhone 5 führend im letzten Quartal, S3 überholt! iPad führend im Tablet Verkauf!
      enterprisit.wordpress.com/2013/02/20/strategy-analytics-apple-iphone-5-uberholt-das-samsung-galaxy-s3/
      http://www.tabletpc-vergleich.com/apple-noch-immer-fuhrend-im-tablet-verkauf/

      Noch Fragen?

      1. >>>Was hat man denn? Großes Display, Prozessoren, mit dem eh kein Programm umgehen kann?<<<

        LOL. ist das nicht sonst immer das killerargument eines apple fanboi für seine klasse retina displays in den macbooks?!? xD
        auf dem pc markt ist der update zyklus einer software doch wesentlich langsamer, als auf dem mobil markt.
        bringt mir das ach so geile retina also gar nichts, auser kaum erkennbare icons. bis auf cs6 kenn ich jetzt keine relevante grafiksoftware, die da irgendwie optimiert wurde (und das, obwohl ja ALLE grafiker NUR auf m mac arbeiten xD).

        desweiteren verstehe ich nicht, warum apple selber so doof ist, und retinas in ihren ipads verbaut, wenns doch eh nichts bringt?! könnte es sein, dass sich da der durchschnittliche crapple boi von zahlen blenden lässt?! ;)
        die sollten dir mal ganz schnell einen job in der führung anbieten, damit man da mal schleunigst wieder auf 800x600px zurück schwenkt….!! ;))

      2. “LOL. ist das nicht sonst immer das killerargument eines apple fanboi für seine klasse retina displays in den macbooks?!? xD”
        Das denkst du…

      3. Ohhh gott….aber wenn nicht mal das als killerargument zieht, was dann?! Und jetzt bitte nicht mit Design kommen. Die Leistung ist nur durchschnittlich. …im Gegensatz zum Preis.
        Ich meine. …. brand neues book…. cinebench…. scheiss wert.
        Selber rechner…..Auf m feindsystem…. doppelte framerate. AUA!
        Denk ich nicht, weiss ich!! ;)

      4. ……………………………………..________
        ………………………………,.-‘”……………….“~.,
        ………………………..,.-”……………………………..“-.,
        …………………….,/………………………………………..”:,
        …………………,?………………………………………………\,
        ………………./…………………………………………………..,}
        ……………../………………………………………………,:`^`..}
        ……………/……………………………………………,:”………/
        …………..?…..__…………………………………..:`………../
        …………./__.(…..“~-,_…………………………,:`………./
        ………../(_….”~,_……..“~,_………………..,:`…….._/
        ……….{.._$;_……”=,_…….“-,_…….,.-~-,},.~”;/….}
        ………..((…..*~_…….”=-._……“;,,./`…./”…………../
        …,,,___.\`~,……“~.,………………..`…..}…………../
        …………(….`=-,,…….`……………………(……;_,,-”
        …………/.`~,……`-………………………….\……/\
        ………….\`~.*-,……………………………….|,./…..\,__
        ,,_……….}.>-._\……………………………..|…………..`=~-,
        …..`=~-,_\_……`\,……………………………\
        ……………….`=~-,,.\,………………………….\
        …………………………..`:,,………………………`\…………..__
        ……………………………….`=-,……………….,%`>–==“
        …………………………………._\……….._,-%…….`\
        ……………………………..,<`.._|_,-&“…………….`\

    1. Nokia hat mal mit Herstellung von Papiererzeugnissen angefangen.
      Später machten die auch Gummistiefeln, Fahrradreifen und Ähnliches.

      Mit Mobilfunk begann Nokia ernsthaft um 1980.
      Im weitflächigen und dünnbesiedelten Finnland waren durch die langen Entfernungen die Kabel- Telefone zu teuer, und das ergab den besten Markt für Mobilfunk.
      Nokia wurde von 1998 durchgehend bis 2012 größter Mobiltelefonhersteller, weltweit !
      Ab 2011 und 2012 machte Nokia ca. 1 Milliarde Verluste pro Jahr.
      Heute sieht es nach Delirium aus.

      Hielt zu lange an eigenen Betriebssystem Symbian fest. Verpennte die aktuellen Trends.
      Auch Nokia wurde durch sehr viel Erfolg u.a. zu selbstsicher und zu träge.
      Und daran krepierten die meisten Imperien in der Weltgeschichte !!!

      1. Nokia hat Fehler gemacht, aber dass man durch ein Tal der Tränen gehen würde, als man sich für Windows Phone entschied, war wohl allen Beteiligten klar. Andernfalls hätte man keine solchen horrenden Summen vereinbaren müssen/können. Daher aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt und ich hoffe, dass es sich auszahlen wird. Aber, dass gerade Du Nokia und Apple als Innovationslooser darstellen möchtest, amüsiert mich prächtig. Verrate mir mal wo Samsung noch weiter kopieren soll, wenn es die beiden am Markt nicht mehr geben würde? Ebenso verblendet scheint mir Deine Aussage bezogen auf die Geschäftszahlen von Apple… Du hast wohl zu viel durch die rosaroten Google Glasses geschaut.

  8. Stimmt, Samsung kopiert, doch noch schlimmer ist es zu kopieren und zu behaupten es wäre neu, noch nie da gewesen und revolutionär, wie Apple es tut. Aber in diesem “Kindergarten” ist kein Ende in Sicht. Achja ich habe ein iPhone und finde beide Firmenpolitiken schrecklich, vorallem Apple.

    1. @Hecktor
      Apple-Aktie ist in letzten 6 Monaten von ca. 540 € auf 330 € abgestürzt.
      Das sind ca. 38 % weniger.
      Und die Monats- und Wochen- Trends fallen weiter nach unten.
      Und Sympathie zu Firma Apple stürzt auch ab, u.a. durch steigende Arroganz, Bevormundungen, Arbeitsbedingungen, usw.
      Apple hat auch die innovative Führung verloren, und es gibt bessere Leistung preiswerter von anderen Anbieter.
      Daher dürfte die Aktie unwahrscheinlich nach Oben steigen.

      Die beiden Technologie und Innovations- Loser (Nokia + Apple), bezieht sich auf aktuellen Zustand, weil die beiden in den letzten 2 bis 3 Jahren kaum etwas technisch innovatives NEU raus brachten.
      Das bezieht sich nicht auf frühere Zeiten.
      (Und neues Design bei Apple, und speziele Cam bei Nokia, sind kaum der Rede wert)

      Und Nokia ist mir als Firma nicht unsympathisch → daher wünsche ich Nokia viel Glück …
      Die Nokia- Handys waren unverwüstlich, und die Kunden kauften zu selten neue Nokias… (Wie bei Miele)

      1. Welche Innovationen hat den Samsung hervorgebracht. Alles was neu in Android ist macht Google, und in den Handys selbst steckt bei Samsung auch seite Jahren null Innovation. Bessere Hardware unf größere Displays sehe ich nicht als Innovation an.

      2. ” Bessere Hardware und größere Displays sehe ich nicht als Innovation an.”

        Es sei denn, sie werden von den Auftragsherstellern der Fallobst-Firma verbaut, nicht wahr?

      3. Was für ein Blödsinn. Apple hat nie behauptet, dass ein größeres Display eine Innovation ist. Du reimst dir wieder was zusammen, was gar nicht da ist.

      4. Stimmt, ich habe das verwechselt, sorry.
        Apple hat vorher gesagt, Displays größer als 3,5″ wären völliger Schwachsinn. Und auf einmal war ein größeres Display “amazing”.

        Ach ja, und weil das größere Display nicht innovativ ist, hat Apple es damals in seiner Pressemitteilung auch nicht zigfach erwähnt: [nochmal ohne Link, vielleicht landet’s dann nicht im Zensurfilter]

      5. Auch wieder falsch. Bei Apple hat man damals gesagt, dass man zur Zeit keinen Bedarf für ein größeres Display sieht. Und das sich die Zeit ändert, dürfte sogar dir klar sein. Desweiteren wird in dem Artikel das Display nur einmal in der Zusammenfassung(oben) erwähnt, und ein zweites Mal weiter unten. Nichts da, von wegen zig Mal erwähnt. Wenn du schon solche Links einstellst, dann solltest du auch lesen, was darin steht.

      6. “Auch wieder falsch. Bei Apple hat man damals gesagt, dass man zur Zeit keinen Bedarf für ein größeres Display sieht.”

        Ganz falsch. Bei Apple hat man gesagt, dass 3,5 ” die OPTIMALE Display-Größe für ein Smartphone sind.

        “Desweiteren wird in dem Artikel das Display nur einmal in der Zusammenfassung(oben) erwähnt, und ein zweites Mal weiter unten.”

        Ich glaub, das mit dem Zählen solltest du noch einmal üben.

      7. Nachtrag:
        Ein m zu viel.
        Darfst mir auch gerne einen Artikel, oder ein Video zeigen, wo erzählt wurde, dass 3,5 Zoll die optimale Grösse ist, und man diese auch nie ändern wird.

      8. Junge… Man kann sich für so propagandistische Aussagen die Statistik immer so zurechtbiegen wie man will oder? Wenn ich sage, dass man im 2-Jahreszeitraum um 100% zugelegt hat, dann klingt es wieder ganz anders. Aus meiner Sicht erreicht man langsam das Normalniveau. Wenn man den Aktienverlauf betrachtet, dann erkennt man, dass die Aktie plötzlich unglaublich in die Höhe schoss. Dass darauf ein Absturz folgen würde, war die Spekulation vieler Börsianer und ich muss sagen, ich bin eigentlich sogar überrascht, dass es nicht noch weiter in den Keller ging. Warten wir mal ab, wie es sich in Zukunft weiter entwickelt.

  9. Die Kombination zwischen leistungsfähigen Hardware von Samsung und offenen Betriebssystem von Google mit seinen vielen Funktionen und Optionen, macht es zu vielseitigeren, besseren Produkt, als Hardware + BS von Apple.
    Und dazu noch ohne (mit weniger) Restriktionen, und ohne Inkompatibilität die Versklavung an überteuertes Apple- Spezialzubehör erzwingt.

    Größere Displays treffen die Bedürfnisse der Nutzer, und des www, sowie Software- Angebotes.
    Den immer mehr Informationen werden den Kunden bereitgestellt die auch lesbar angezeigt werden müssen.
    Und Anbetracht der immer längeren Lebenserwartung, muss auch die Lesbarkeit für diese Alterszielgruppe gut sein.
    Zusätzlich schonen größere Displays die Augen, und schützen die Sehkraft für die Folgejahre.

    Insgesamt sind die offenen HTC / Samsung- Android Produkte, mehr an Interessen und Bedürfnissen der Kunden orientiert, und nicht nur an Profit- Mehrwert- Optimierung für Apple. Z.B. SD-Slot der extrem preiswerte Speichererweiterung ermöglicht, oder der Wechselakku.
    Immer mehr Kunden erkennen die Vorteile von offenen Systemen, und machen den Kauf- Trend !
    Die echten Kundenbedürfnisse zufriedenzustellen, ist auch eine Art Innovation, auch wenn diese nicht nur technisch bedingt ist.

    Aber z.B. die Augensteuerung (Eye-Tracking) im Smartphon, die dem Samsung S4 bereits nachgesagt wird, ist ein echter technischer Innovationssprung.
    Und die Touchscreen die auch sehr präzise mit Stift (Stylus) bedienbar sind, erschließen neue Anwendungsmöglichkeiten.

    1. Aha, SD Slot und Wechselakku. Komischerwise lassen immer mehr Hersteller genau das weg, weil sie Unibody Gehäuse auf den Markt bringen, wie es Apple hat. Sieht man gerade sehr schön am neuen HTC One. Da hat man sogar die Antennen im Rahmen integriert, das es bei Apple schon 2010 gab. Ich schmeiß mich weg, wenn das neue Galaxy genau das aufweist, bzw. genau das von dir Beschriebene weglässt. Dann schaust du aber ganz schön blöd aus der Wäsche, und kannst dein ganzes Gesabbel mal schön gepflegt unter den Teppich kehren.

    2. 1. Danke, dass Du für uns entscheidest, was das bessere Produkt ist.
      2. Was kann dein Samsung denn, was das iPhone nicht kann, sodass es das vielseitigere Produkt ist?
      3. Brauche ich kein teures Spezialzubehör.
      4. Die Displaygröße ist absolut in Ordnung für ein Telefon. Nur weil Samsung sich durch immer Größere Displays hervortut, heißt dies nicht, dass jeder das haben will. Ich würde schätzen, dass ca. 90% der verkauften Telefone ein kleineres Display als das Galaxy SIII haben und ungefähr ebenso viele Nutzer auch kein größeres Display haben wollen. Also erzähle mal nix davon, dass die Kunden größere Displays verlangen…
      5. Die große des Displays hat so ungefähr rein gar nichts mit der Erhaltung der Sehkraft zu tun. Man muss sich ja schon wundern, dass nicht schon alle Leute blind geworden sind…
      6. Einen Wechselakku brauchte ich bisher noch nie. Mein altes 3GS verrichtet noch immer tadellos seinen Dienst, trotz täglicher Ladung. Für mich also kein Nachteil…
      7. Kunden zufriedenzustellen ist für Dich eine Innovation? Ja, für Samsung ist das vielleicht so. Andere Hersteller tun dies schon lange.
      8. Diese tolle Scrolling-Technologie ist ja eine unglaubliche Innovation, welche das Leben so unglaublich verbessern wird. Mal sehen wie gut sie überhaupt funktioniert und unter welchen Kompromissen. Ob sie dann noch genutzt wird, ist wiederum eine andere Frage.
      9. Die Stifteingabe ist ja keine auf Samsungs Mist gewachsene Technik. Das wird ja auch schön eingekauft…
      10. Wo sind nun die ganzen Samsunginnovationen der letzten Jahre, zähle sie mir bitte mal auf. Kannst Du es nicht, dann halte doch einfach manchmal besser den Mund, bevor es peinlich wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising