Autovermieter plant Umbau eines Lamborghini Aventador zur Stretchlimo

aventador

Der britische Autovermieter Cars for Stars wirbt mit seinem beeindruckenden Fuhrpark an Luxusautos. Aber was macht man, wenn einem selbst das Angebot nicht mehr exklusiv genug erscheint? Aus einem Lamborghini Aventador eine viertürige Stretchlimo, zum Beispiel.

Momentan steht die Limosuinenausgabe des Aventadors noch als Konzept, mit einem willigen Sponsor hofft das Unternehmen aber, den Vierflügeltürer mit passender Innenausstattung bald realisieren zu können.

So manchem Autoliebhaber dreht sich da wohl der Magen um, aber genügend Kunden würden sich für die Stretchlimousine wohl finden. Außerdem würde das Modell das bisher eher familienuntaugliche Konzept „Lamborghini“ um eine Family-Version erweitern. [Cars For Stars via Damn Geeky]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising