bebionic3: Cyborghand kann nun Schuhe schnüren und Spielkarten austeilen [Video]

bebionic3

Beim letzten Video über die bebionics3 Armprothese bekam man bereits die grundlegende Funktionsweise des Roboterarms demonstriert. In diesem Video zeigt uns ein Träger nun, wie die Prothese wesentlich kompliziertere Aufgaben erledigt und damit den Alltag erleichtern kann.

Nigel Ackland hat bei einem Unfall vor sechs Jahren einen Arm verloren. Und obwohl er den bebionic3 erst im November erhielt, kann er damit nun bereits Schuhe binden, Spielkarten austeilen und Kaffee kochen.

Die Möglichkeiten an sich sind schon erstaunlich, noch beeindruckender aber, dass Nigel das Ganze in fünf Monaten erlernt hat. [YouTube via The Awesomer]

Tags :
  1. ich finde das schon super dass menschen mit solchen leiden wieder sachen machen können die ohne diese prothese warscheinlich unmöglich oder zumindest sehr schwierig gewesen sind……
    Aber das da eine kaffemaschiene in dem arm verbaut ist finde ich doch etwas übertrieben xD xD xD

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising