Cyclus Pangolin: Teurer Schuppenspaß

Cyclus Pangolin 02

Dieser Rucksack ist von kolumbianischen Schuppentieren inspiriert und besteht aus Resten alter Reifen. Für die nächste Geek-Convention auf jeden Fall ein Hingucker, zusätzlich besitzt er praktische Innenfächer. Der einzige Minuspunkt ist der Preis.

Schließlich sind 277 Dollar ganz schön teuer für einen Rucksack. Dafür sind die „Schuppen“ des Pangolin stabil und dank der individuell verarbeiteten Teile ist jeder der Rucksäcke ein Einzelstück. Die einzelnen Schichten werden durch Magneten  aneinandergehalten und lassen sich wie ein Schutzpanzer aus- und wieder einfahren.

Wem das etwas zuviel des Geekigen ist, für den gibt es das Pangolin-Feeling auch noch eine Nummer kleiner. Mit Pangolina, der praktischen Geek-Handtasche für zwischendurch! Die rollt sich bei Bedarf um Eure Habseligkeiten zusammen und funktioniert nach demselben Prinzip wie ihr großer Bruder.

[Cyclus], via [Klonblog]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising