Mini Transformer: Kabinenroller mit ausfahrbaren Rädern [Galerie]

mono_08

Kabinenroller und Kleinwagen für den Straßenverkehr sind wieder schwer in Mode gekommen. Bei einem schmalerem Design muss man allerdings auch Abstriche in punkto Stabilität machen. Der Mini Transformer von Heesang Ahn soll dieses Problem abschaffen und im Normalfall schmal sein oder bei Bedarf seine Räder ausfahren können.

Der kompakte Kabinenroller von Designer Heesang Ahn ist bis jetzt nur eine Designstudie. Die Idee könnte allerdings den Automobilmarkt in eine neue Richtung bewegen. Bis 2035 soll sich der Weltbestand an Autos auf bis zu 1,8 Milliarden Stück vergrößern. Bei dieser unglaublichen Zahl ist es logisch, dass wir nicht für immer in breiten Karossen umherfahren können. Allein in deutschen Großstädten ist dies schon jetzt ein Problem. Ganz zu schweigen von Millionenmetropolen, wie New York, Hong Kong oder Delhi.

Der Mini Transformer von Heesang Ahn könnte bei diesem Problem eine Orientierungshilfe für Autobauer und Designer werden. Er soll ausschließlich mit Strom betrieben werden. Allerdings ist das Fahrzeug bis jetzt nur für eine Person geplant. Die Größe des Mini Transformers ist aber durchaus beeindruckend. Laut dem Designer Heesang Ahn soll sein Auto nur wenig kürzer als eine Mittelklasselimousine ausfallen. Nachdem aber Papier bekanntlich geduldig ist, müssen wir wohl noch ein paar Jährchen verstreichen lassen bis aus dem Concept Car ein handfestes Modell entsteht.

Unsere beschriftete Galerie zum Mini Transformer:
 

Mini Transformer von Heesang Ahn

Bild 1 von 11

Mini Transformer von Heesang Ahn
Der Kabinenroller soll transformierbar sein...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising