Neue Details zum Samsung Galaxy S4

BloombergS4Report

Der Launch des Samsung S4 findet morgen ab 19 Uhr in New York am Times Square statt - unweit des Flagshipstores von Apple. Das Nachrichtenportal Bloomberg gab heute noch ein paar weitere Details zum Galaxy S4 bekannt.

Bloomberg hat seinen Sitz in Manhattan und ist gerade einmal ein paar Straßenblocks vom Times Square entfernt. Über Bloomberg TV gab das Nachrichtenportal heute noch ein paar News über das Samsung Galaxy S4 der Öffentlichkeit preis. Ihren Quellen zufolge soll das Galaxy S4 mit einem 5-Zoll großen Full HD Display ausgestattet sein und den Qualcomm Snapdragon-Prozessor APQ 8064 tragen – zumindest in den USA. International soll das Smartphone tatsächlich den Exynos 5 Octa Achtkernprozessor erhalten. Weitere Gerüchte besagen, dass das Galaxy S4 eine 13-Megapixel Kamera besitzen soll – im Gegensatz zu der 8-Megapixel Kamera im Galaxy S3. Außerdem bestätigte der britische Mobilfunkanbieter EE, dass das LTE Netz des Galaxy S4 bei EE unterstützt werde:

Nichts von allemdem überrascht so richtig. Mit konkretem Wissen kann bis morgen Abend kein Nachrichtenportal auffahren. Zumindest einen Anhaltspunkt zu einer Funktion, die das Galaxy S4 nicht haben wird, gibt es aber: Bloomberg widerspricht teilweise einer Reportage der New York Times, in der es hieß, das Galaxy S4 würde über eine neue Eye-Tracking-Funktion verfügen. Vorstellbar ist aber auch eine einfachere Version dieser Erkennung zur Augenbewegung. So könnte das Galaxy S4 bei der Wiedergabe von Videos von selbst erkennen ob der Nutzer vom Display wegschaut und dann das Video pausieren.

Ein vollständiges Datenblatt findet ihr auf CNET.de
Alle News und Gerüchte zum Samsung Galaxy S4 findet ihr hier.

Tags :
  1. „Mit konkretem Wissen kann bis morgen Abend kein Nachrichtenportal auffahren.“

    Deshalb muss man unbedingt heute noch ein paar Meldungen raushauen!1!!!elf!

    Laaaaangweilig!

    Übrigens: was bedeutet für Gizmodo „unweit“? Gleicher Kontinent? Gleiche Stadt?
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist der Apple-Laden an der 5th Avenue, direkt am Central Park. Von dort bis zum Time Square isses durchaus noch ein Stück.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising