SpaceX: Dragon auf dem Rückweg zur Erde

Dragon05

Der unbemannte Raumtransporter Dragon hat vor kurzem von der ISS abgedockt. Das Vehikel des privaten Raumflugunternehmens SpaceX hatte Nachschub zur Raumstation gebracht und kehrt in diesem Moment mit wissenschaftlicher Fracht zur Erde zurück.

Beim Wiedereintritt in die Atmosphäre wird Dragon Temperaturen von über 1600 Grad Celsius ausgesetzt sein. Das von SpaceX entwickelte Hitzeschild PICA-X darf also keine Schwächen zeigen. Nach Aussagen der Astronauten an Bord der ISS hat das NASA-fremde Gefährt bisher eine gute Performance hingelegt, auch wenn beim Anflug die Korrekturdüsen versagten. Nach diesem letzten Härtetest wird Dragon in der Nähe der südkalifornischen Küste im Wasser landen.

Dragon ist nach der Einstellung der NASA-Shuttleflüge das einzige Vehikel, welches größere Mengen Fracht zur Erde transportieren kann. Das Unternehmen SpaceX wurde mit dem erklärten Ziel gegründet, der Menschheit zum Schritt auf einen neuen Planeten zu verhelfen. Gründer Elon Musk möchte den Raumflug auch finanziell rentabel machen und hofft auf eine Marsbesiedlung in spätestens zwanzig Jahren.

[Space X ISS Mission Infokit] [Live Update Webcast]

(Bild: SpaceX)

Tags :
  1. ich konnte heute Nacht beobachten, wie Dragon zur Erde zurückkerhrte. Es war gegen ca 2 Uhr Nacht als sehr schöne, lange “Sternschnuppe” zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising