Modulares Weinregal als Wandschmuck

weinregal

Vielleicht kennt ihr euch nicht mit Wein aus oder mögt ihn nicht - aber dieses Weinregal ist so hübsch, dass es auch einfach als Dekogegenstand durchgeht.

Selbst wenn man Wein nur nach der Attraktivität des Etiketts kauft das STACT ist ein Weinregal, das ins Wohnzimmer und nicht in den Keller gehört. Es ist modular aufgebaut und wird an die Wand gehängt.

Ein Element kostet 130 US-Dollar. Die Paneele sind in sechs verschiedenen Stilen erhältlich. Jedes hält 9 Flaschen fest.

[Via STACT, gizmodo.com]

Tags :
  1. Es stimmt. Das hässliche Teil würde ich mir nichtmal in den Keller stellen, sondern ehr auf den Müll.
    Und 130€ für eine Holzplatte mit 12 draufgeschraubten Stangen dran? Gehts noch?
    Ich habe mal was ähnliches als Tassenhalter selbst gebaut. Brett 3€, dicke Schrauben 2€, Aluröhrchen als Halterung 2,50€ = 7,50€
    Und wer sowas trotzdem toll findet, nimmt sich ein Foto, geht zur nächsten Tischlerei und lässt es sich dort für vielleicht 200€ die ganze Wand bauen, statt für 1950 Doller.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising