Party machen wie ein Gamer: Feiern aus der Egoperspektive [Video]

partygame

Der eine geht lieber auf Partys, der andere genießt gemütliche Abende vor der heimischen Spielekonsole. Wer sich wundert, was passiert, wenn beide Welten kollidieren, der sollte sich das folgende Video von Machinima und Rooster Teeth anschauen: Party machen aus der Egoperspektive – mit Quicktime-Events, regenerierender Gesundheit und Motion-Blur-Effekten.

Bisher gibt es nur das erste Level zu bestaunen. In dem lassen sich allerdings schon mehrere Erfolge freischalten und gute Momente erleben. Für eine finale Wertung ist es allerdings noch zu früh.

[via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising