Lampe als Wolkenkratzer

original-145

Ist das ein Roboterarm - oder ein Wolkenkratzer-Modell? Nein - es ist einfach nur eine Schreibtischlampe, die sich in recht interessanter Weise falten lässt.

Die Lampe besteht aus vier unabhängigen Segmente. Das unterste lässt sich um 360 Grad um seine Längsachse drehen, während die anderen zwischen 0 und 90 Grad in der Horizontalen verstellt werden können. Die Lampe lässt sich so in zahlreiche, an Gebäude erinnernde Formen verdrehen.

Designer Daniel Libeskind sagte dazu:

“Die ‘Paragon” sieht senkrecht stehend wie ein Miniatur-Wolkenkratzer aus und besteht aus vier Segmenten, so dass die Lampe spielerisch an den drei Gelenke gebogen werden kann, um eine Vielzahl von interessanten geometrischen Formen zu schaffen. Manchmal sieht es aus, als würde ein Vogel da sitzen, ein anderes mal ähnelt es einer Rakete, die für den Start bereit ist.”

Der Lampenkopf mit LEDs sitzt im äußersten Segment. Was die Paragon von Artemide kosten wird, ist noch nicht bekannt.

[Via Design Boom gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising