Smartphone-Steuerung: Spionage-Helikopter mit Kamera an Bord

f269_rc_wi-spi_helicopter

Wer wollte nicht schon immer mal eine Drohne fliegen? Modellflugzeuge und Hubschrauber gehen zwar in die Richtung, aber richtig interessant wird das ganze natürlich nur mit Luftbildübertragung. Dafür gibt's nicht nur eine App sondern auch einen Heli.

Der “R/C Wi-Spi Helicopter” von Thinkgeek lässt Fliegerträume wahr werden. Mit dem kleinen Flugapparat können gesteuert über ein Android- oder iOS-Gerät Luftbildaufnahmen gemacht und live an das mobile Endgerät übermittelt werden.

Der Hubschrauber wird durch Bewegungen mit dem iPhone oder iPad bzw. einem Android-Gerät gesteuert und zeigt gleichzeitig die Kameraaufnahme an, die von der Spitze des Helikopters aus aufgenommen wird.

Der Spaß ist mit 170 US-Dollar allerdings nicht ganz billig.

[Via Thinkgeek]

f269_rc_wi-spi_helicopter_inuse

Tags :
  1. Hab ich schon durch. Der Ping ist ok, aber die Helis in der Klasse kann man echt vergessen.
    Legt, wenn es euch möglich ist, nochmal 100 EUR drauf und besorgt euch eine AR.Drone2.0
    Das ist das ultimative Erlebnis. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising