14 weitere, irre Küchen-Gadgets

original-148

Man kann zwar mit einem Messer viel in der Küche machen, aber es gibt spezialisierte Gadgets, die einem Arbeit abnehmen sollen. Einige haben wir euch letzten Monat gezeigt, aber es gibt noch viel schlimmere. Und die sind jetzt dran.

Hier sind noch weitere, irre Küchen-Gadgets, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Scheinbar gibt es Leute, die Würstchen noch mit der Hand schneiden. Warum eigentlich? Es gibt doch den Würstchenschneider.

xlarge-36

Bild: Amazon

Diese Formen bringen hartgekochte Eier in Tiergesichterform. So erlernt jedes Kind sofort, wo die Eier herkommen. Von Bärchen und Hasen. Ist doch klar. Und die Kühe machen Schokolade.

xlarge-2

Bild: Amazon

Wo wir gerade bei Eiern sind. So etwas steht doch wohl in jedem Haushalt, der die 80er durchgemacht hat, oder? Was der Vorteil gegenüber einem Topf und einer Eieruhr ist, habe ich noch nicht verstanden.

xlarge-1

Bild: Amazon

Und wer Eier nicht kochen sondern damit backen will, der muss sie vorher aufschlagen. Mit der Hand? Wo denkt ihr hin! Das wäre ja viel zu einfach. Hier – das geht mit dieser Eier-Guillotine doch viel besser.

xlarge-37

Bild: Amazon

Wer keine ganze Banane schafft, kann die “angebrochene” Banane im “Nana Saver” zwischenlagern.

xlarge-2-1

Bild: Amazon

Und wer nicht einmal eine ganze Gewürzgurke auf einmal schafft, kann auch die hier in diese speziellen Form zwischenlagern oder für unterwegs mitnehmen.

xlarge-3

Bild: Amazon

Granatäpfel zu zerlegen ist nicht einfach. Zugegeben. Aber braucht man dazu einen speziellen Entkerner? Wie funktioniert dieses Schälchen überhaupt? Wer es schon einmal aufprobiert hat, kann gerne in den Kommentaren erklären, wie das Gerät funktioniert.

xlarge-1-1

Bild: Amazon

Wie der Eierkocher ist auch der Apfelteiler ein Utensil, dass sich in vielen Haushalten findet. Die Frage ist nur: Wird es auch benutzt oder ist es nicht doch praktischer, ein Messer zu nehmen?

xlarge-2-2

Bild: Amazon

Was sind S’mores? Getoastete Marshmellows mit Cracker und Schokotafeln? Okay. Mir egal ob das hier unpraktisch ist. Das muss ich unbedingt probieren :)

original-148

Bild: Amazon

Wie oft im Leben wird man Apfeltörtchen in der Pfanne machen? Aebleskiver oder Förtchen werden in dieser Pfanne mit runden Vertiefungen auf dem Herd in Fett ausgebacken. Dabei dreht man sie, um eine Kugelform zu erhalten. Mag lecker sein. Gibt’s in Norddeutschland und Dänemark. Kennt die jemand und schreibt uns ein Rezept in die Kommentare?

xlarge-4

Bild: Amazon

Nicht direkt zum Kochen sondern zum Essen geeignet ist diese automatische Gabel. Sie rollt auf Knopfdruck Spagetti auf. Super, wenn Tomatensauce dabei ist. Wer dann seine Küche nicht renovieren muss, hat echt Glück gehabt.

original-149

Bild: Amazon

Ein Toastwender. Für alle, die Toast nicht anfassen wollen weil er zu heiß sein könnte. Oder man zu dreckige Finger hat. In Hotels auch gerne aus Metall. Das macht Spaß, damit im Toaster herumzufuhrwerken.

xlarge-1-2

Bild: Amazon

Ein Orangenschälmesser aus Kunststoff. Irgendwie ritzt man damit die Orangenhaut auf und verletzt das Obst im Inneren nicht. So zumindest der Plan.

xlarge-38

Bild: Amazon

Eine Pilzbürste. Für Pilze. Nicht für Kartoffeln. Nicht für Karotten. Für kein anderes Gemüse. Nur für Pilze.

xlarge-5

Bild: Amazon

[Via gizmodo.com]

Und nun seid ihr dran. Was für extravagante Küchengadgets besitzt ihr? Schreibt es einfach in die Kommentare – und ein Link wäre natürlich super.

Tags :
  1. Manche Geräte wie die Eier-Guillotine sind übrigens für Menschen mit Behinderungen oder ältere Herrschaften. Aber die werden ja gerne mal vergessen.

    1. Zeugt von wahrer größe direkt ausfallend zu werden ;) Klar kaufe ich auch mal bei Amazon, aber es ist schon auffällig das alle hier aufgelisteten Gadgets auf Amazon verlinkt sind. Der genaue Begriff dazu lautet virales Marketing.

  2. Also gänzlich unbekannt und entsprechend nicht-‘nicht-benutzt’ sind da wenige Dinge!

    Apfelteiler: CHECKED!
    Orangenschäler: CHECKED!
    Eierkocher: CHECKED!!!

    Und bei den beiden Dingern für Banane und Gurke meine ich, dass es wohl eher Clips zum ‘festhalten’ sind, als zum aufbewahren! Das sind Klammern mit Federn, was soll da in welcher geschützten Form aufbewahrt werden???

    Davon abgesehen… ich bin gerade noch am suchen… Moment!!! Ich habs gleich!
    … ach, ne, ich finde den SINN des Artikels doch irgendwie nicht! :(

  3. Meine Güte, wieso muss eigentlich immer und überall rumgemeckert werden? Es gibt Leute, die nehmen einen solchen Beitrag als Abwechslung zu den üblichen Technik-Themen gern entgegen. Wenn euch so etwas nicht interessiert, wieso lest ihr euch dann den Beitrag durch? Einfach weiterscrollen und gut is.. so kommt es dann auch bestimmt zu weniger Sinnlos-Kommentaren.. und ob ein Beitrag sinnlos ist, liegt doch immer noch im Auge des Betrachters!

  4. Für den Toastwender gibt’s auch noch ne sommerliche Variante: Den superlangen Würstchenkneifer :)
    Gleiches Prinzip, nur dass man sich die Hände eben nicht am Grill verbrennt.

  5. Das einzige was ich mir kaufen würde ist der Apfel schneider. Denn aus erfahrung weiß ich das Kinder lieber kleine Apfelstücke essen als einen ganzen Apfel, und mit so einem Apfelschneider geht das ruck zuck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising