Schwarzer Diamant: Ein iPhone 5 im Wert von fast 12 Millionen Euro

Unknown-1-6

Juwelier Stuart Hughes hat ein iPhone 5 veredelt. Das Gehäuse besteht nun aus Gold, die Seiten sind besetzt mit Brillanten. Was den Wert aber massiv in die Höhe treibt, ist der Homebutton. Er besteht aus einem riesigen, schwarzen Diamanten.

Es dauerte 9 Wochen, bis das Juwelier Stuart Hughes das Gehäuse des iPhone 5 in Gold nachgebaut hatte. Der 26karätige, schwarze Diamant als Homebutton ist die Krönung seiner Arbeit. Dazu kommen noch rund 600 Diamanten, die das Gehäuse bevölkern.

Insgesamt wurden für das Smartphone 135 Gramm reines, 24karätiges Gold verwendet. Das Goldphone ist eine Auftragsarbeit, die Stuart für einen chinesischen Geschäftsmann herstellte. Der schwarze Diamant war seit Generationen im Besitz seiner Familie. Das goldene iPhone hat damit insgesamt einen Wert von 10 Millionen britische Pfund. Das entspricht rund 11,7 Millionen Euro.

[Via Stuart Hughes]

Unknown-59

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising