Das höchste Gebäude der Welt schreit im Sturm

burj-khalifa

Das Burj Khalifa in Dubai ist das höchste Gebäude der Welt - eine unglaubliche Ingenieurleistung. Aber in einem schlimmen Sturm ächzt und quietscht es darin so, dass man glaubt, es bricht gleich auseinander.

Gizmodo-Fan(und Dubai-Dokumentarist Gerald Donovan berichtet von einem Sturm, der Dubai in den letzten Tagen mit enormer Kraft traf. Und im Video kann man hören, wie das Burj Khalifa, in dem sich ein Freund von Donovan währenddessen befand, ächzte und quietschte. Eigentlich sogar beruhigend, wenn man daran denkt, dass aufgrund des Vor- und Zurückschwingen die Konstruktion überhaupt hält.

Die Gebäudestruktur gibt natürlich nur sehr wenig nach, aber das reicht, um dem Stahl Geräusche zu entlocken, die zumindest mir die Haare zu Berge sehen lassen.

Das Gebäude ist 163 Stockwerke bzw. 830 Meter hoch. Donovans Freund, der die Aufnahmen machte, berichtete, dass man zwar deutlich den Krach hörte, aber nichts von den Bewegungen spürte, die der Wolkenkratzer vollführte. Die Geräusche allein wären mir aber so unheimlich, dass ich glaube ich nicht gerne im Gebäude geblieben wäre.

[Via “ target=“_blank“>gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising