ReadingMate: Hüpfender Displaytext ermöglicht das Lesen auf dem Laufband

readingmate

Als Workaholic/Fitnessjunkie hat mans nicht leicht. Telefonate kann man dank Bluetoothheadset schon länger auf dem Laufband führen, das Lesen von Texten ist durch das ständige Auf und Ab des Kopfes – während der Text statisch bleibt – aber fast ein Ding der Unmöglichkeit. Forscher der Purdue University arbeiten darum an der ReadingMate Bildschirmtechnologie, die den Text im Takt mitspringen lässt.

Der Multitasker muss sich zur Nutzung nur eine Spezialbrille mit mehreren Infrarot-LEDs aufsetzen. Deren Bewegung wird von einer mit dem Monitor gekoppelten Kamera erfasst. Hierdurch kann das System die vertikalen Bewegungen des Läufers nachahmen, und der Text springt im Gleichschritt auf und nieder.

Durch das System wollen die Forscher produktivere Fitnessstudiobesuche ermöglichen, aber auch beispielsweise Piloten beim Lesen klein dargestellter Texte helfen. [Purdue University via Gizmag]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising