Googles Büros mit geheimen Räumen hinter beweglichen Bücherregalen

original-184

Googles New Yorker Büros haben etwas, das jedes Büro braucht: Geheime Räume hinter beweglichen Bücherregalen. Kommt man da nur hinein, wenn man das richtige Buch bewegt?

Tarah Feinberg von iCrossing hat dieses Bild auf ihrer Google+ Seite veröffentlicht:

googlebuecher

Offenbar gibt es mehrere Räume, die so aufgebaut sind. Es ist natürlich ein sehr angenehmer Weg, dem Chaos und der Hektik zu entkommen, dass oft in Büro herrscht und einfach einmal abzuschalten. Was meint ihr?

[Via Tarah Feinberg+, gizmodo.com]

Geek-Test: Du denkst, du kennst Google? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :
  1. Es scheint sich hierbei doch eher um die hauseigene Bibliothek zu handeln ;) Allerdings wiederum erschreckend, was für Bücher die hauseigene Bibliothek von Google beherbergt….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising