Fingerspuren auf Tabletbildschirmen als Kunstwerke

woolery1

Während man E-Mails checkt, Temple Run spielt oder im Internet surft, macht man Kunst - man weiß es nur nicht. Mit der Serie Invisible Hieroglyphics zeigt Andre Woolery die versteckten Meisterwerke, die bei der Nutzung von Tablets entstehen.

Die Kunstwerke entstanden mit den verschiedensten Apps – von Instagram über Pinterest, bis hin zu Angry Birds. Woolery erfasste die Spuren der menschlichen Hand auf Tablets und verewigte sie in Bildern.

Hier ist das Fruit Ninja Werk

Hier ist das Fruit Ninja Werk

Und die Facebook App

Und die Facebook App

Die anderen Bilder gibt es auf Woolerys Seite. Der Beweis, dass jeder mit einem Tablet ein Künstler sein kann. Was wohl das Titelbild zeigt? [Andre Woolery Art via Mashable]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising