Interface: So sieht Google Glass für den Benutzer aus [Video]

screenshot_20

Wie sieht eigentlich das Interface von Googles Datenbrille Glass aus? Bislang wurden vornehmlich Videos gezeigt, die das Aussehen der Brille und die damit aufgenommenen Videos zeigen. Nun hat Google reagiert.

Google hat ein neues Video veröffentlicht, das zeigt, wie Google Glass funktioniert und für den Anwender aussieht. Mit Tippen und Wischen aus dem Touchpad wird das Gerät in unterschiedliche Betriebsmodi gebracht, um Fotos und Videos aufzunehmen oder beispielsweise den Wetterbericht abzurufen.

Der Startbildschirm zeigt die Uhrzeit und den Hinweis, einfach loszureden, um die Brille anzusteuern. Der “Zeitstrahls” zeigt an, welche Termine in Zukunft anstehen.
Auffällig: Im Video wird zwar sehr häufig das Touchpad benutzt aber nicht gezeigt, wie man mit der Brille sprechen kann. Vielleicht ist dieser Teil hoc nicht so ausgereift.

[Via gizmodo.com]

Tags :
  1. Oder man schaut sich einfach auf Youtube die Videos an die von den Explorers gemacht wurden. Da sieht man das die Sprachsteuerung eigentlich sehr gut funktioniert. ;)

  2. Hat jemand weiß, wann sie endlich diese Gläser verkauft wird? weil ich verstehe, dass Google Probleme mit der amerikanischen Öffentlichkeit über hatte !!
    _______
    galaxy s4

  3. Ich bin immernoch skeptisch wer sich sowas antun sollte.
    Klar würde ich es gerne mal ausprobieren, aber eigentlich weis ich schon jetzt, dass ich für so ein Spielzeug nie soviel Kohle berappen wollen würde.
    Ich bin auf jedenfall gespannt wie es sich entwickeln wird.

  4. Ich denke mal das in spätestens zwei bis drei Jahren jedes neue Smartphone das als Zubehör beiliegen hat, oder zumindest erkauft werden kann. Das Google Teil ist der erste Test in die Richtung…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising