Tablet mit eingebauten 2,5-Meter-Projektor

Projektortablet

Ein eingebauter Projektor steht vermutlich nicht ganz oben auf eurer Ausstattungs-Wunschliste für Tablets, aber für manche Geschäftsleute wäre es eine enorme Erleichterung, wenn sie nur noch ein Gerät mit sich herumschleppen müssten. Das Promate LumiTab ist das erste Gerät seiner Art.

Das Promate LumiTab ist ein Android-Tablet mit Android Jelly Bean 4.2 und einem 1,5 GHz Dual Core ARM Cortex-A9 Prozessor von Texas Instruments mit einem GByte RAM und 16 GByte Speicher. Dazu kommt ein MicroSD-Kartenslot zum Erweitern des Speichers.

Das sieben Zoll große Display erreicht eine Auflösung von 1024 x 600 Pixeln und der eingebaute Projektor schafft 854×480 Pixel bei 35 Lumen. Somit kann der Projektor nur in sehr dunklen Umgebungen eingesetzt werden. Er kann maximal Bilder mit einer Diagonalen von rund 2,5 Metern erzeugen.

Einen Preis nannte der Hersteller bislang noch nicht.

[Via Promate, gizmodo.com]

Tags :
  1. Gucken Sie mal auf alle diese neuen Tabletten, Ich sage dass es nichts erfunden gibt, anstatt dass sie nur wählen, welches Produkt sie insbesondere gadjet setzen ist, ich finde es leider nicht so Gut.
    __________
    galaxy-s4-mini

  2. Hm, das erste seiner Art stimm wohl nicht ganz. SmartQ hat ein nahezu identisches Produkt schon vor über einem Jahr vorgestellt und ist auf dem asiatischen bereits erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising