Green Hearth Games: Mit Piraterie gegen Piraterie

priate-message

Green Hearth Games entwickelte ein Spiel, in dem ihr selbst Spiele entwickeln könnt. Die Simulation wurde schon am ersten Tag so oft gecrackt, dass Erfinder Patrick Klug und sein Bruder zu einem ungewöhnlichen, aber kreativen Gegenschlag ausgeholt hat. Was du nicht willst, das man dir tu...

Besagtes Spiel nennt sich Game Dev Tycoon. Wolltet ihr schon immer mal selbst die Entwicklung der Spieleindustrie vorantreiben? Kassenschlager entwickeln, Top-Rezensionen für eure Games einheimsen? Den Wunsch vieler verarbeitete Patrick Klug in Green Hearth Games erstem Spiel Game Dev Tycoon. Bereits einen Tag nach der Veröffentlichung waren nur fünf Prozent legaler Kopien im Umlauf. So entschloss das Studio sich dazu, selbst einen gecrackten Download anzubieten.

Nach einem gewissen Spielfortschritt erhielten die angehenden Developer folgende Nachricht: „Boss, zwar spielen viele Spieler unser neuestes Game, aber sie laden sich gecrackte Versionen herunter statt es legal zu kaufen. Wenn die Spieler nicht für die Spiele, die sie gerne hätten bezahlen, werden wir früher oder später bankrott gehen.“

Über kurz oder lang geschah dem auch so, was in diesem Fall Game Over bedeutete. Genüsslich las sich Patrick Klug erste Reaktionen in einschlägigen Foren durch. „Wie lässt sich das vermeiden, was mache ich falsch?“ Kurz darauf gab sich der Green Hearth Games-Entwickler als solcher zu erkennen und bat die Zockergemeinde darum, sich das Spiel auf ehrliche Weise für 8 Dollar zuzulegen, um im Laufe der Handlung nicht selbst zum Piraterieopfer zu werden.

Der Spieler in Klug musste über die Ironie lachen, dass sich Nutzer illegaler Kopien über die missliche Piraterie-Situation beschwerten. Dem Entwickler in ihm war aber zum Heulen zumute.

Game Dev Tycoon ist für 7,99 Dollar kein teures Game, ist DRM-frei und kann auf Windows, Mac und Linux-Computern sowie drei eigenen Geräten gespielt werden. Ein eigener Blick in den Spiegel der Piraterie hätte kaum besser inszeniert werden können. Die Aufmerksamkeit ist Green Hearth Games jedenfalls sicher.

[via Green Hearth Games]

Tags :
  1. Klug hatte von Anfang an eine „cracked“ Version über torrent bereit gestellt und mithilfe von Freunden es geseeded…ihr zeigt mal wieder das Niveau eurer Recherche

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising