Bei Geld hört der Wecker auf [Video]

wecker

Wecker gibt es schon in allerhand Variationen, um selbst die größten Schnarchnasen aus dem Reich der Träume zu reißen. Dieser hier tut besonders weh: Wenn ihr ihn nicht rechtzeitig ausschaltet, muss euer Brezengeld dran glauben.

Dieses Exemplar müsst ihr weder an die Wand werfen, noch aus der Luft auffangen, noch ein kniffliges Rätsel lösen, bevor das nervtötende Gesurre aufhört. Ein Knopfdruck genügt, aber…

Vor etwa zwei Jahren wurde das Konzept des Portmonnaie-Schrecks bekannt und inzwischen von einem YouTube-User nachgebaut. Wenn ihr den Alarm nicht rechtzeitig deaktiviert, muss man um den Verlust seiner Finanzen fürchten. Ob ein Schlummermodus die Banknote nach und nach zerhäckseln würde? Vorstellbar, dass diese extreme Art des Weckens schon bald in Serie geht. Sicher lässt der ein oder andere früher oder später sein Bargeld einfach weg und trickst den Wecker mit einem Papierfetzen aus. Dann doch lieber zu spät kommen. Wer wird da nicht gleich munter in den Tag starten?

YouTube Preview Image

 

[via engadget]

Tags :
  1. In Amerika geht das ja noch, weil es dort 1$-Noten gibt. Mit einem 5er bei uns wäre das schon schlimmer :D Aber man kann ja die Schnipsel bei der Bank gegen eine frische Note eintauschen. Kommt nur etwas doof wenn man jeden zweiten Tag nen zerhäckselten Geldschein mitbringt…

  2. Sollen sie doch einen wecker bauen mit wlan, wo nach 5 minuten snooze anfängt geld via paypal oder so an eine wohltätige Organisation zu spenden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising