Steampunk Taschenuhr nutzt Sonnenenergie

Steampunk Taschenuhr

Diese Steampunk Taschenuhr trumpft mit vielen Details und einem außergewöhnlichen Design. Dabei ist sie nicht nur rein optisch ein echter Hingucker. Die Uhr wird durch Sonnenenergie betrieben, aber nicht durch eine Solarzelle.

Nicht nur das Äußere dieser Taschenuhr lässt sich dem Steampunk zuordnen, nein, auch ihre Funktionsweise: Statt mit Batterien wird sie durch Sonnenenergie angetrieben. Allerdings nicht durch eine Solarzelle – das wäre ja langweilig. Im Deckel der Uhr befindet sich eine Art Turbinenrad. Lässt man die Steampunk Taschenuhr im Sonnenlicht liegen, fangen die Turbinenblätter an, sich zu drehen, wodurch die Uhr angetrieben wird. Ist das Wetter trüb, kann auch selbst Hand angelegt werden. Die Taschenuhr kostet 149 Dollar, was für Design und Exklusivität aber noch im Normbereich liegt.

[via The Red Ferret]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising