Straßentaugliches Tumbler-Batmobil [Galerie]

Tumbler-Batmobil

Das Batmobil hatte schon viele Gesichter. In der Dark Knight-Reihe wurde es seinen größten Änderungen unterzogen. Dabei wird Batmans Vehikel in diesen Filmen offiziell gar nicht als Batmobil bezeichnet, sondern Tumbler genannt. Das massive Panzerfahrzeug wurde nachgebaut und sogar für die Straße zugelassen.

Das Tumbler-Batmobil, irgendwo zwischen Panzer, Sportwagen und Motorrad, wurde von Parker Brothers Concepts, auf deren Konto schon so manche irre Nachbaut geht, darunter auch schon das Batpod. Gefahren wird es von Team Galag am diesjährigen Gumball 3000-Straßenrennen in Kopenhagen. Es ist eine exakte Kopie der Filmvorlage, wenn man vielleicht die vielen speziellen Fähigkeiten des Tumblers ausklammert. Unter der Haube steckt trotzdem eine angemessene Füllung: 400 PS und ein 6,2 Liter 8-Zylinder-V-Motor. Abwarten, ob das Team dem Tumbler-Batmobil gerecht wird, wenn am 18. Mai die Startfahnen wehen. Auf deutschen Straßen dürfte das Gefährt aber wohl kaum zugelassen werden. Schon allein die Parkplatzsuche dürfte sich als Herausforderung erweisen.

Tumbler-Batmobil

Bild 1 von 6

Tumbler-Batmobil
400 PS stecken in Batmans bestem Stück.
YouTube Preview Image

 

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising