Star Wars Games – EA baut neues Studio mit DICE auf

DiceLogo

Electronic Arts ist von Disney mit der Umsetzung aller künftigen Star Wars – Games betraut worden. Zu diesem Zweck hat der 2012 als „schlechtestes Unternehmen der Welt“ gekürte Gaming-Riese eine DICE-Niederlassung in Los Angeles gegründet.

DICE ist vor allem für die Umsetzungen von Actionspielen bekannt. Im Portfolio des schwedischen Entwicklers finden sich zahlreiche Battlefield-Titel, sowie der innovative First-Person-Runner Mirror’s Edge. Damit werden wohl auch die für die Star Wars Lizenz entwickelten Titel viele Hochglanzexplosionen und weniger tiefgründige Dialoge über das Wesen der Macht enthalten.

Bis zum Jahresende soll das neu gegründete Studio nach Meldungen von Mediabiz auf 60 Mitarbeiter aufgestockt werden.

Was könnte also bei einem von DICE entwickelten Star Wars Spiel unter EA herausspringen? Im besten Fall dürfen sich Fans auf neue Podracing-Spiele und exzellent präsentierte Shooter freuen. Vielleicht ist auch ein neues Jedi Knight drin. Großangelegte RPGs im Stil eines Knights of the Old Republic sollte man von diesen Entwicklern allerdings nicht erwarten.

via [mediabiz]

Tags :
  1. Ich bin absolut gegen Star Wars von Disney. Aber DICE als solches hatte bisher so gut wie immer Toptitel abgeliefert und mitunter die Szene geprägt.
    Star Wars-Spiele selbst waren so gut wie nie der Bringer und werden es, wie für Film-Versoftungen üblich, nie wirklicht werden.
    Podracing-Spiele gab es meines Wissens nur eines. Schlecht war es. Definitiv. Aber dass noch welche folgen? Ich bitte euch! :-D Nicht in 1000 Jahren! Auch, dass DICE nicht zu besserem fähig sei, bezweifle ich.
    Da hat wohl jemand schnell irgendwo die News verfasst und schnell seine unverblümte, nicht objektive Meinung dazu äußern wollen.
    Bei solchen „News“ kann ich mir auch nen 08/15-Blog anschauen. Unterhaltungswert ist der gleiche. Aber gute Artikel im Stil eines seriös-objektiven Technik-Blogs sollte man von diesen Redakteuren allerdings nicht erwarten.

  2. EA war schon immer scheisse, man siehe Rollenspiele in der Vergangenheit als ea die Führung übernahm folgten purzelnde nutzerzahlen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising