Selbstbalancierendes Einrad mit Elektroantrieb

Unknown-12-3

Das Self Balancing Electric Unicycle ist ein Einrad mit Elektromotor, das sich selbst ausbalanciert. Es soll eine Geschwindigkeit von 20 km/h erreichen und wird durch vor- und zurücklehnen gesteuert.

Das Self Balancing Electric Unicycle kostet 2.700 US-Dollar und dient der Beförderung einer einzelnen Person. Es fährt mit nur einem einzelnen Rad und balanciert euch und Elektrogefährt ständig aus, so dass ihr nicht umfallt. Im Stand wird man allerdings die Füße absetzen müssen – ganz wie bei einem Fahrrad oder Motorrad.

Das Fahrzeug ist für Fahrten im städtischen Gebiet und auf großen Werksgeländen gedacht. Eingebaute Neigungssensoren erkennen, wie der Fahrer darauf sitzt und wirken entgegen. Lehnt man sich nach vorn, beschleunigt das Self Balancing Electric Unicycle und beim Zurücklehnen bremst es ab.

Kurvenfahrten sind kein Problem – man lehnt sich einfach in die gewünschte Richtung. Das Gerät wird mit einem 500-Wattmotor angetrieben und soll den Fahrer mit 20 km/h rund zwei Stunden lang befördern, bevor es drei Stunden lang aufgeladen werden muss.

Laut den Produktfotos passt das Gefährt sogar in den „Kofferraum“ eines Smarts.

[Via Hammacher]

Unknown-12-4

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising