Zippo bringt ein Portemonnaie auf den Markt

k-bigpic-16

Zippos verbindet man eigentlich nur mit Feuerzeugen - aber das soll sich jetzt ändern. Das Unternehmen bietet ab sofort ein Portemonnaie aus Stahl an.

Das Zippo Costanza ist ein sehr flaches Portemonnaie (ungefähr 1,3 cm dick) und soll mit seinem Stahlgehäuse auch RFID-Ausleseversuche verhindern.

Aber wie haltet ihr es? Lieber ein extrem flaches Portemonnaie oder ein dickes, fettes Teil?

[Via Zippo, gizmodo.com]

Tags :
    1. Und es sieht dazu noch ganz annehmbar aus. Ich denke ich werde es mir mal genauer anschauen. Genau aus dem gleichen Grund und wer hat schon Kleingeld?

  1. Nachtrag: Auf zippo.com für 50 Dollar. Wobei die nicht außerhalb der Staaten liefern. Artikel im Deutschen Store noch nicht vorhanden.

  2. deswegen die frage… :D und jetzt kommt mir nicht mit borderlinx. ;)
    man, gizmodo, erst macht ihr einen heiss und dann gibts das ding nicht mal in heimischen gefilden…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising