AppGratis jetzt auch bei Google Play

unnamed

Jeden Tag schlägt AppGratis eine kostenlose oder bis zu 90 Prozent reduzierte App vor. Dabei ist AppGratis selbst kostenlos. Auf iOS wurde die App bereits etwa 12 Millionen Mal heruntergeladen. Jetzt will AppGratis auch Android erobern und kann dafür kostenlos bei Google Play heruntergeladen werden.

AppGratis verhandelt laut den Angaben in Google Play jeden Tag mit Entwicklern und Publishern bekannter Apps, damit ihre Programme für einen Tag kostenlos angeboten werden. Bei bestimmten kostenpflichtigen Apps werden auch Rabatte von bis zu 90 Prozent gegeben. Handelt es sich um eine Freemium-App, werden In-App-Käufe oder andere Extras kostenlos angeboten. Dabei strebt AppGratis eine Win-Win-Situation an. Der Kunde bekommt eine kostenlose oder sark reduzierte App, der Entwickler dafür Kunden- und Medieninteresse sowie einen Download mehr.

AppGratis verspricht, alle dort angebotenen Programme vorher ausgiebig zu testen. Damit sollen aufdringliche, nervige, verbugte und werbeüberflutete Apps ausgeschlossen werden. Damit keine neue App verpasst wird, erinnert AppGratis den Nutzer jeden morgen um 10 Uhr mit einer Nachricht an das Angebot des Tages. Interessant? Hier gehts zum Download von AppGratis in Google Play.

Tags :
  1. Sternkopf unterschlägt mal eben, dass die Entwickler zusätzlich noch jede Menge Geld an die AppGratis-Macher abdrücken müssen, um im Ranking oben zu bleiben.
    Außerdem scheint er völlig vergessen zu haben, dass Apple diese App im April (völlig zurecht) aus dem AppStore gekickt hat.

  2. Tenzin Djam – Chen
    der Berliner Mönch der Dip Tse – Chokling Monastery eerwartet den Dalai Lama!
    In Schöneiche bei 15566 Berlin Schillerstraße 23

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising