Alte Technik, hoher Wert: Sammler ersteigert Apple 1 für 520.000 Euro

apple_one

Der Apple 1 aus dem Jahre 1976 ist ein kleines Stück Technikgeschichte – ein kleines Stück mit hohem Wert: Bei einer Auktion in Köln ergatterte ein anonymer Sammler – dem Auktionator zufolge ein wohlhabender Unternehmer aus dem fernen Osten – einen funktionstüchtigen Apple-1-Computer für 671.400 US-Dollar.

Das entspricht knapp 520.000 Euro und stellt den bisherigen Rekordpreis ein. Der lag bei 640.000 US-Dollar (ca. 495.000 Euro) und wurde im vergangenen Jahr ebenfalls in Köln bei einer Auktion geboten. „Das bestätigt nun wirklich den Wert des Apple 1“, sagte Auktionator Uwe Breker gegenüber der New York Times. Nicht die Technik, sondern das, was sie repräsentiere, sei für den hohen Preis verantwortlich. „Der Apple 1 ist ein Symbol für den amerikanischen Traum“, so Breker.

Der Preis des Apple 1 lag zur Markteinführung bei 666,66 US-Dollar, was heute dem Wert von rund 2.700 US-Dollar gleich kommt.

[New York Times via Gizmodo.com]

Geek-Test: Wie gut kennst du Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising