Badehose mit wasserdichtem Gadget-Fach

3f7a314ac6a7989ec2342bcb425e349d_large

Wer schon einmal am Strand mit dem Smartphone stand und sich dann fragte, wohin mit dem guten Stück, der wird sicherlich Interesse an der Strandhose mit wasserdichtem Gadget-Fach haben, die von Stash entworfen wurde.

Die „Stash Waterproof Pocket Shorts“ ist eine Strandhose mit einem wasserdichten Fach am Hosenbein. Hinein passen ein Smartphone, Schlüssel, Geld und eine Uhr. Verschlossen wird die Tasche mit einem Kunststoff-Deckel mit Gummidichtung, der zur Sicherheit verschraubt wird.

3f7a314ac6a7989ec2342bcb425e349d_large
Die Hose wird es in allen üblichen Größen geben. Ein Paar soll rund 80 US-Dollar kosten. Die Finanzierung der Serienfertigung erfolgt über Kickstarter – es ist also keinesfalls sicher, dass daraus überhaupt etwas wird: Die Firma benötigt 135.000 US-Dollar. Bislang haben die Unterstützter erst rund 18.000 US-Dollar zugesagt und das Projekt läuft nur noch eine Woche.

Was haltet ihr von der Hose? Unsinn oder sinnvolle Erfindung? Schreibt es einfach in die Kommentare.

[Via Kickstarter]

Tags :
  1. Hallo Andreas,

    im Text steht:

    „IMPORTANT SIZING NOTE: Though only the S/M/L sizes are shown on our rewards – All sizes…such as XS, XXL and more, are definitely available! We will gather your size and color choices again from our post funding survey. Sorry for any confusion!“

  2. LOL $80
    Eine Badeshort mit per normalem Reissverschluss schliessbarer Beintasche und dazu für weniger als 20 Euro eine wasserdichte Handyhülle dürften günstiger kommen..
    Und da stört dann auch nicht dieser absolut dämlich aussehende runde Plastikverschluss an der Beinseite.
    „Na, ist das Dein Tankdeckel?“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising