Linkbot: Das Roboterkit für Einsteiger

Linkbot

Nach dem Motto „Robots for the rest of us!“ baut die Firma Barobo ein Roboterkit, mit dem sowohl Kinder als auch Erwachsene in die Robotik einsteigen können. Die Linkbots sind ohne Programmierkenntnisse bedienbar, und lassen sich zu erstaunlich vielseitigen Anwendungen kombinieren.

Das beeindruckendste Feature dürfte dabei die im Kickstarter-Video demonstrierte Fähigkeit zum Imitieren von Posen zeigen. Um dem Roboter beispielsweise das Greifen einer Flasche beizubringen, bringt man das Gerät in alle für den Bewegungsablauf benötigten Positionen, und lässt diese dann zu einem Bewegungsablauf verschmelzen. So können auch junge Technikfreaks ihre ersten Schritte in die Robotik wagen, ohne eine Programmiersprache lernen zu müssen.

Doch auch für fortgeschrittene Modder sind die Linkbots interessant. Die Roboter kommunizieren kabellos und lassen sich miteinander kombinieren. Das verwendete Encoding ermöglicht laut Barobo präzise Kontrolle über Geschwindigkeit und Bewegungswinkel. Im Moment unterstützt die zugehörige Software C und Python, Support für zusätzliche Sprachen ist geplant. Die Software selbst ist als Open Source verfügbar, außerdem lassen sich die Zubehörteile für den Roboter als Dateien herunterladen und im 3D-Drucker ausdrucken.

[Linkbot, Barobo]

[Linkbot Kickstarter Video]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising