Getränkeautomat wirft Pepsi-Dosen gegen Facebook-Likes aus

screenshot_25

Die Werbeagentur TBWA aus Belgien hat sich einen genialen Getränkeautomaten für ihren Kunden Pepsi einfallen lassen. Die Like Machine akzeptiert kein Geld sondern nur Facebook-Likes.

Die Like Machine der Werbeagentur TBWA ist eine angenehme Alternative zu den sonst üblichen Promotionactionen, bei denen Passanten Minidosen Cola in die Hand gedrückt werden.

Die Maschine scheint aber zumindest dem Video nach zu erfordern, sich entweder über sein eigenes Smartphone an der Aktion zu beteiligen oder sich über ihren Touchscreen bei Facebook einzuloggen und dann das Like setzt. Das wäre auch ein sehr cooler Honeypot (im wahrsten Wortsinne) für Hacker, die gierigen Zuckerlimotrinkern ihre Kennwörter abluchsen wollen, oder?

Würdet ihr an so einer Automaten-Aktion teilnehmen, wenn es um eine kostenlose Pepsi geht?

[Via Creativecriminals]

screenshot_24

Tags :
  1. Zu Hause das Like löschen und wieder eine neue Dose ziehen. Oder werden die User-Namen gespeichert?
    Für mich persönlich ist das nichts. Aber Maybach darf sich gerne melden, wenn die mein Like haben wollen und das gleiche Konzept nutzen.

  2. … wie tief muss man gesunken sein, um sich ein Smartphone leisten zu können aber nicht die paar Cent für eine Coladose :(
    Arme „Geiz-ist-Geil“ Gesellschaft mit „Fake account Generatoren“ und „Zu Hause Like löscher“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising