WWDC: Live-Blog zu Apples Keynote ab 19 Uhr

WWDC: Live-Blog zu Apples Keynote ab 19 Uhr (Bild: Gizmodo.com)

Heute startet Apples jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) im Moscone Center West in San Francisco. Auf der einwöchigen Konferenz finden unter anderem mehr als 100 technische Vorträge und zahlreiche Workshops zur Entwicklung, Einführung und Integration der neuesten iOS- und OS-X-Versionen statt. Das Highlight der WWDC ist ganz klar Apples Keynote, auf der das Unternehmen seine neuen Produkte und Dienste präsentieren wird. Los geht‘s am heutigen Abend um 19 Uhr unserer Zeit. Gizmodo ist live für euch dabei und berichtet ab 19 Uhr von der Keynote direkt hier im Live-Blog.

Neue mobile Geräte wie das iPhone 5S oder gar iPhone 6, das iPad 5 oder das iPad Mini mit Retina-Display werden zwar nicht erwartet, dafür aber die Vorstellung von iOS 7, das Apple optisch radikal neu gestaltet haben soll. Außerdem soll Apple mit OS X 10.9 ein Update des Desktopbetriebssystems und mit iRadio seinen hauseigenen Musik-Streaming-Dienst präsentieren. Darüber hinaus sollen Neuauflagen des Macbook Air und Macbook Pro einen Auftritt hinlegen. Was uns Apple auf seiner Keynote tatsächlich präsentiert, erfahren wir ab 19 Uhr deutscher Zeit. Wir begleiten das Event wie immer mit unserem Live-Blog und sind gespannt, was Apple in petto hat.

[21:17] Das war’s. Danke fürs mitlesen.

Bild: Gizmodo.com

Bild: Gizmodo.com

[21:16] Tim Cook dankt all seinen Zuschauern. “Das ist unsere Unterschrift und sie bedeutet uns eine Menge”. Dann verabschiedet er sich un verlässt die Bühne.

Screenshot: Gizmodo.de

[21:14] Tim Cook fasst noch einmal zusammen… OS X 10.9 Mavericks, neues Macbook Air mit 12h Batterielaufzeit, der neue Mac Pro, iWorks für iCloud, iOS 7, iTunes Radio… “Wir wollen Produkte herstellen, die das Leben der Menschen verändern” Danach folgt ein neuer Werbestreifen.

[21:11] iRadio befindet sich aktuell noch in der Betaphase. Die finale Version soll im Herbst folgen.

[21:10] iRadio startet ab sofort in den USA. Andere Regionen folgen.

[21:08] iRadio ist kostenlos und wird durch Werbung finanziert. iTunes-Match-Nutzer sehen keine Werbung, sie wird ausgeblendet.

Bild: Gizmodo.com

Bild: Gizmodo.com

[21:06] iRadio funktioniert auf dem iPhone, iPad, dem iPod Touch und ist auch in iTunes integriert. Das heißt: Es ist auch auf dem Mac und via Apple TV nutzbar

[21:05] Wie bei Pandora können Nutzer individuelle Radio-Station basierend auf Künstlern oder Bands erstellen

[21:04] iRadio ist direkt in die Musik-App integriert.

[21:03] Wird euer iPhone gestohlen und der Dieb möchte “Finde mein iPhone” deaktivieren, wird über das iCloud-Benutzerkonto gesperrt.

[21:00] Es wird wie Pandora funktionieren: Mag man das lied, kann man es in iTunes kaufen. Finanziert wird das iTunes Radio über Werbung. Hat man iTunes Match, wird sie ausgeblendet. Auf jeden Fall ist es kostenlos.

[20:57] Der neue Musik-Player zeigt auch Musik aus der iCloud an. iTunes Radio wird in die Musik-App integriert.

Bild: Gizmodo.com

Bild: Gizmodo.com

[20:54] Die Kamera-Anwendung bietet jetzt auch Filter. Foto sind nach “Moments” organisiert. Dazu werden Metadaten herangezogen. Zum Beispiel der Ort, an dem das Foto geschossen wurde.

[20:53] iOS 7 soll stärker in Fahrzeuge integriert werden. Daher ein neues Interface für’s Auto!

[20:45] AirDrop für iOS. Einfach nur tippen und ein Bild wird verschickt. Man muss nicht herumlaufen und seine Geräte zusammenstoßen lassen

Airdrop

[20:41] Siri soll nun auch mehr können: Nämlich Twitter und Wikipedia durchsuchen. Daneben auch Einstellungen wie die Helligkeit verändern. Außerdem lässt sich Siris Stimme verändern – und zwar nicht nur in weibliche.

[20:37] Im Safari-Browser gibt es auch ein paar Neuerungen: Die URL-Leiste ist gleichzeitig die Suchleiste. Ok, neu ist das nicht. Verändert wurde auch die Tab-Ansicht.

Tags :
  1. Vermutlich auch eine Art AirDrop, was den Austausch von Fotos zwischen den einzelnen Geräten deutlich vereinfachen wird. AppleTV zeigt seit heute auch einen Button mit dem WWDC Logo, was vermuten lässt, dass Apple die Keynote direkt auf AppleTV streamen wird.

  2. Ein direkter Stream auf alle Apple TVs?! Apple ist so dermaßen geil! Was die alles können ist einfach unfuckingfassbar! Es ist und bleibt das beste Unternehmen der Welt! EGAL was die rausbringen, ich muss es kaufen! Muss es besitzen, es immerzu anfassen und vor meinen Freunden im Altenheim angeben wie cool ich bin! Es gibt da echt noch zurückgebliebene Insassen die Android oder sogar Windows Phone benutzen! Kann man sich das vorstellen?!

    AirDrop?! UAAAAA GEIL! Endlich können alle Gruppenmitglieder, natürlich nur die coolen mit iDevices, aus der Therapiestunde die Fotos ihrer getunten und tiefergelegten Rollatoren per Fingerwisch untereinander teilen!

    Ich bin ernsthaft gespannt was da heute kommt… Ob wirklich coole Neuigkeiten vorgestellt werden, wage ich doch stark zu bezweifeln. Aber ist egal, die können eh tun was sie wollen und alle Jünger folgen der guten Botschaft des John Ive und Tim Cook ;)
    Und jetzt geh ich mich wieder über mein iPhone ärgern, schönen Tag noch :)

    1. Du solltest lieber mal zum Psychiater gehen. Und wenn ich mir die einschlägigen Android Foren ala androidpit durchlese, dann bin ich froh, dass ich das nicht nutze. Da sind ja mehr negative Threads, als Positive. Und nun gehe weiter lernen, die Hofpause ist zu Ende!

  3. Ich bin schon so lange in der Einrichtung! Ich hab länger Hofpause als die anderen :) Aber das Stichwort Psychiater war gut, da hab ich um 15:30 eine Sitzung. Die sind immer schön, weil der nutzt auch Appleprodukte, deswegen mag ich den Typ ganz gern!

    1. Ist mir doch vollkommen egal, was du nutzt. Ich will ein System, was für mich arbeitet, und keins, wo ich für das System arbeiten muß. Aber jeder halt so, wie er es braucht.

  4. Soll ich fragen, ob Du noch mitkommen kannst zur Sitzung? Weil ich glaube, dass Dir das auch nicht schaden würde :) Du bist ja mindestens genauso schräg drauf wie ich *g*

      1. *g* Chapeau Herr Doktor ;) Na, wir sollten uns wieder vertragen, im Prinzip ist ja alles gut, oder? Wir sind alle gespannt was heute Abend präsentiert wird. Und morgen können wir uns dann wieder anflamen :)

      2. “Na, wir sollten uns wieder vertragen, im Prinzip ist ja alles gut, oder?”
        Alles bestens. Wie langweilig wäre es denn hier, wenn wir alle der selben Meinung wären? ;-)

  5. Vergesst es Steve Jobst ist gestorben, und damit auch Apple.

    Schade, das waren die geilsten Produkte was je auf diesem Planeten Produziert wurden ( außer natürlich Porsche GT3 ).

  6. Steve würde sich im Grab rum drehen wenn er den Mist sehen könnte was sie mit dem IOS gemacht haben. Bunt, einfach nur kitschig. Na ja bleibe ich halt bei IOS 6 und dann irgendwann leider wieder Blackberry.
    Wie schon gesagt, ohne Steve kommt da nur der gleich Müll wie bei Google…….schade, jetzt haben wir alle den gleichen Allerlei Müll.

  7. Wahnsinn, die ganzen Innovationen!!!!11 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    Mac OS X kann jetzt auch vernünftig mit mehreren Bildschirmen umgehen und der Dateimanager kennt Tabs, und das Tag-Geraffel soll jetzt funktionieren. Außerdem hat Apple Speicherkompressions-Techniken erfunden. Gab es ja auch noch nie, vor allem nicht vor zig Jahren auf den Mainframes. Hardwarebeschleunigtes Scrollen hat Apple auch erfunden, und ein Browser-bedienbares, Cloud-basiertes Office. Da sollten die anderen mal drauf kommen! Ach ja, und eine Kartenanwendung und was womit man eBooks auf dem Computer lesen kann.

    Dann hat Apple neue Core-i-CPUs erfunden, die schneller und stromsparender sind, und baut diese in sein Ultrabook ein.

    Außerdem hat Apple neue Xeon-CPUs, neue AMD-Grafikkarten, PCIe-basierte SSDs und Intels Thunderbolt 2 erfunden und packt das in ein Gehäuse, das nicht bei Dieter Rams plagiiert ist.

    Und dann das Wichtigste, iOS: Apple hat HTC Sense erfunden. Apple hat den Wetterbericht von HTC Sense erfunden.
    Apple hat Animationen auf dem Lock-Screen erfunden. Apple hat erfunden, dass man das Control-Center per Wischgeste von unten einblenden kann (die Plagiatoren von Google werden Android vor ein paar Versionen ein Control-Center verpassen, das man per Wischgeste von oben rechts einblenden kann. Elende Kopierer!). Apple hat Multitasking erfunden. Apple hat Spotify erfunden. Apple hat automatische Updates für Apps erfunden.
    Lauter Sachen, die Google vor langer Zeit von Apple kopiert gehabt haben wird.

    1. Na das war ja klar, dass der erste Android Besitzer gefrustet versucht die ganzen Apple Innovationen schlecht zu reden.
      Die neue Oberfläche ist ja mal mega genial. Die jetzt mit Sense zu vergleichen ist ja wohl lachhaft. Und von den ganzen Funktionen braucht man gar nicht zu sprechen. Fotosharing viel einfacher. Siri hört sich richtig klasse an und die Autohersteller integrieren sogar das Apple System in ihre Fahrzeuge und nicht nur einen Smartphone-Adapter. Über Maps braucht man nicht mehr lachen. Das ist ein komplett neues iPhone/iPad was Apple da rausgebracht hat. Und es läuft alles ohne zu ruckeln!!!
      Dann hast du einen neuen MacPro, Laptops mit Akku-Laufzeiten wovon die Konkurrenz nur träumt und ein komplettes Office als Webanwendungen. Ach ja, und einen Musikstreamingdienst der wirklich gut ist.
      Wenn du das versuchst schlecht zu reden, dann schau dir morgen mal die Apple Aktie an. Das war eine der besten WWDC seitdem das erste iPhone vorgestellt wurde.

      1. “Na das war ja klar, dass der erste Android Besitzer gefrustet versucht die ganzen Apple Innovationen schlecht zu reden.”
        .
        Welche Innovationen? Alles schon da gewesen!
        .
        “Die neue Oberfläche ist ja mal mega genial. Die jetzt mit Sense zu vergleichen ist ja wohl lachhaft.”
        .
        Nein, zutreffend.
        .
        “Dann hast du einen neuen MacPro,”
        .
        Das ist kein Mac Pro (MacPro wird übrigens gar nicht zusammen geschrieben, als Fan ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥ weiß man das!) , das ist der alte Cube in Form eines Papierkorbs. Der Mac Pro war immer erweiterbar. Das ist die Tonne nicht mehr. Apple verabschiedet sich mehr und mehr von professionellen Anwendern.
        .
        “Laptops mit Akku-Laufzeiten wovon die Konkurrenz nur träumt”
        .
        Dank CPUs. die Apple entwickelt hat!!1!!! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥♥ ♥ ♥ ♥
        .
        “und ein komplettes Office als Webanwendungen.”
        .
        das haben sogar Microsoft und Google früher hinbekommen. W-A-H-N-S-I-N-N-I-G I-N-N-O-V-A-T-I-V!1!!!!!
        .
        “Wenn du das versuchst schlecht zu reden, dann schau dir morgen mal die Apple Aktie an.”
        .
        Schnurzelchen, die ist schon während der Keynote in den Keller gerasselt!
        .
        “Das war eine der besten WWDC seitdem das erste iPhone vorgestellt wurde.”
        .
        Das stimmt nicht. Erstens “war” die WWDC nicht, sie ist noch. Zweitens waren so ziemlich alle bisherigen WWDC-Keynotes besser.

      2. @marco
        kann das sein das dein denken ein wenig auf schwarz/weiss reduziert ist?!
        mag man kein ios, muss man android fan sein, bzw. ist automatisch samsung fan. ist osx nicht das system der wahl, ist man and automatisch windows benutzer?!
        merkste selber, wa?!
        der neue mac pro ist mal einfach viel mac, aber wenig pro.
        was zum teufel soll man mit einer kiste, die man nicht wirklich erweitern kann?! pro tools hardware lässt sich nicht einbauen, andere grafikkarten auch nicht. amd und opencl ist zwar ganz toll für apple, aber leider momentan unbrauchbar im professionellen grafikbereich, da adobe, viele render engines, und auch nuke, als bsp. einfach auch cuda setzen.
        desweiteren bekomme ich doch bei anderen herstellern auch schon lange lange 16cores und mehr….

      3. Ist doch in Ordnung, dann kaufe doch bei anderen Herstellern. Interessiert doch niemanden. Ich habe da nichts dagegen, und Andere auch nicht.

    2. Ach Marcy, es geht doch schon lange nicht mehr darum, was wer zuerst hatte, sondern darum, wie es umgesetzt wird. Und wie du ja sicherlich gestern mitbekommen hast, ist immer noch iOS die Plattform, mit der die Nutzer am Meißten zufrieden sind. Und frage dich mal, warum? Aber geht halt nicht rein in dein Spatzenhirn.

      1. “Ach Marcy, es geht doch schon lange nicht mehr darum, was wer zuerst hatte”
        .
        Blasphemie!!!!1!! Natürlich geht es genau darum, sonst würde Apple nicht ständig klagen. Nur dass die fiesen Androiden irgendwann in der Zukunft eine Zeitmaschine erfinden und rückwirkend dafür sorgen, dass die ganzen tollen Erfindungen von Apple schon anderswo vorhanden waren, bevor sie von Apple erfunden wurden.

      1. Ach Arschkind-Marc, du bekommst hier genau die Antworten, die du verdienst und nicht die, die du gern hättest. Alles andere wäre doch Perlen vor die Arschkinder …

      2. Ja ja, rede dich nur raus. Außerdem gibt es hier nur ein Arschkind, und das findest du, wenn du mal gepflegt in den Spiegel schaust.

  8. @marcy was ist bloß schief gelaufen mit dir? Du musst doch nichts von Apple nutzen. Kannst dich also wieder beruhigen, es ist alles in Ordnung.

    Ich hatte auf ein neues Apple TV gehofft, mit neuen Apps, von anderen Anbietern. Schade eigentlich die Box könnte soviel mehr …..

    1. wieso,… wo ist das problem?! er hat doch recht.
      und wenn wir es mal genau nehmen, die schäfchen hier kommentieren doch auch sämtliches nicht heilige….

      1. SELLerie in hochform… So eine arme Sau, muss schon traurig sein wenn der Lebensinhalt darin besteht, sich bei Themen, von denen man keinen Schimmer hat, lächerlich zu machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising