Britisches Sushi-Restaurant bedient Gäste mit Quadrocoptern [Video]

yo!burger

Die Essenslieferung mit ferngesteuerten Flugeinheiten wird immer beliebter – erst Domino’s und jetzt die Sushikette Yo! Sushi. Das britische Restaurant liefert seinen Gästen die Speisen zumindet für kurze Zeit mit zwei ferngesteuerten Quadrocoptern.

Ob die beiden Quadrocopter permanent zur Belegschaft gehören werden, ist noch nicht sicher, aktuell dienen sie aber zur Werbung für eine Light-Speise im Menu von Yo! Sushi. [YouTube via Newlaunches via Daily Mail]

Tags :
  1. Seh ich das richtig, dass die in wenigen Zentimetern Abstand um ihre Gäste rumfliegen?! Ohne irgendeine Art von Schutzvorrichtung um die Props? Das gibt aber hübsches Gästesushi, wenn da was schiefgeht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising