Nur echt mit 2.989 Steinen: Lego bringt Sydney Opera House als Creator-Expert-Model

lego_sydney_opera_house

Es ist knapp 30 cm hoch, 63,5 cm breit und 38 cm tief: das neue Lego-Modell des Sydney Opera House – ein echter Hingucker, nicht nur für Australien-Fans. In der Lego-Version besteht das Wahrzeichen der Metropole aus 2.989 Bausteinen, darunter auch einige seltene Klötze, die für Sammler besonders interessant sein könnten.

Dazu zählen unter anderem einige wertvolle dunkle Bausteine, die weißen 1x1x2/3 Schrägsteine und die für den Bau von Raumschiffen bestens geeigneten 1x2x2/3 Schrägsteine. Darüber hinaus liegt jedem Opernhaus eine blaue 48×48 cm große Basisplatte bei – übrigens die erste ihrer Art.

Das Sydney Opera House gesellt sich in die Reihe der Lego Creator Expert Models, zu denen bereits der Eiffelturm, die Tower Bridge in London und das Mausoleum Taj Mahal in Indien gehören. Es wird ab September für 320 US-Dollar (knapp 240 Euro) im Lego-Shop verfügbar sein.

[via Gizmodo.com]

Tags :
  1. Ja was gibts sonst NEUES ?????

    warte ganz ungeduldig auf ein “ Lebenszeichen “

    aber ohne “ LEGO “

    cheers Bruno ( habe schon fast keine Fingernägel mehr !!! )

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising