Diese ferngesteuerten Autos verfügen über ein elektronisches Bremssystem

rcebs

Immer mehr Fahrzeuge werden heute mit elektronischen Bremssystemen ausgestattet. Die Firma CCP hat sich gedacht, dass solche Technologien auch in ferngesteuerten Autos nützlich sein könnten. Letztlich überlässt man einem führerscheinlosen, untrainierten Kind ein kleines Auto, das oft auch noch in der Wohnung herumfährt.

Die Prototypen der Firma wurden an der International Tokyo Toy Show vorgestellt und verfügen alle über vorne angebrachte Infrarotsensoren, die permanent die Entfernung zu den umgebenden Objekten messen. Besteht eine Unfallgefahr, bremst das Auto automatisch ab und setzt zurück, damit das Kind einfach weiterfahren kann. Die Autos sollen dieses Jahr erscheinen und werden wohl nicht nur die Autos, sondern vor allem die Einrichtung im Haus vor Kratzern und Dellen schützen. [Tech-on!]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising