Diese Hochgeschwindigkeitskamera behält selbst die schnellsten und zappeligsten Ziele im Blick [Video]

trackingkamera

Um trotz zappeliger Kinder ein Familienbild zu schießen, braucht man entweder eine Armee an Kuscheltieren oder dieses Kamerasystem der University of Tokyo, das immer dafür sorgt, dass das gewünschte Objekt erfasst wird.

Statt die Glaselemente im Objektiv selbst oder den Kamerasensor zu bewegen, arbeitet das System des Ishikawa Oku Labors mit zwei frei beweglichen Hochgeschwindigkeitsspiegeln, die das Objekt einfangen und selbst schnellste Geschwindigkeiten und Richtungswechsel mitmachen können. [DigInfo TV]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising