So sieht iOS 7 auf dem iPad aus

ios-7-Ipad

Das neue iOS 7 gibt es derzeit nur für Entwickler - und eigentlich nur für Geräte mit kleineren Bildschirm - also dem iPhone und dem iPod touch. Doch mit einem Trick kann man jetzt schon sehen, wie das neue mobile Betriebssystem, das Jony Ive und sein Team entworfen haben, auf dem iPad und dem iPad mini aussehen wird.

Mit Hilfe der Simulationsfunktion der XCode Entwicklerplattform von Apple kann man sich das neue iOS 7 auf im iPad-Format ansehen. Die deutsche Website Apfelpage hat das gemacht und entsprechende Screens veröffentlicht. Abgesehen von einigen Änderungen ist das Ergebnis ziemlich konsistent zu dem, was wir schon zuvor von iOS 7 gesehen haben.

Zunächst einmal sieht man das gleiche, neu gestaltete Icon-Set, neue Apps und das Kontrollzentrum, das auch beim iPhone vorhanden ist. Das Benachrichtigungszentrum wird auf dem iPad in Fullscreen dargestellt, während es bei iOS 5 und 6 nur einen kleinen Teil des Displays bedeckte. Un das Kontrollzentrum (was wir auf dem iPad auf dem WWDC nicht gezeigt bekamen) verbraucht nur eine kleine Leiste am unteren Rand des Bildschirms. Beim iPhone verwendet es ungefähr die Hälfte des Bildschirms.

Die Apps wie Karten, das Adressbuch und der Kalender sind auf das iPad angepasst und genau so klar und gut strukturiert wie beim iPhone. [Via Apfelpage, gizmodo.com]

ios7_ipad

Bild 1 von 4

So sieht das Kontrollzentrum und die Tastatur von iOS 7 auf dem iPad aus

Geek-Test: Wie fit bist du in Sachen Tablets? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :
  1. Die Überschrift “So siehts iOS auf dem iPad aus” ist ziemlich irreführend. Es ist wie jedes Jahr erstmal eine Beta. Da wird sich die nächsten 2-3 Monate noch eine ganze Menge ändern. Es ist stark zu bezweifeln, dass alle Designs jetzt schon in Stein gemeißelt sind. Es ist lediglich eine Vorschau wie in etwa iOS7 auf dem iPad aussehen könnte. Wäre es fertig, dann hätte Apple das in der Beta 1 ja auch schon freigegeben. Selbst an den Apple Apps wird sich noch so einiges ändern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising