Heiratsantrag im Kamera-Sucher

ku-xlarge

Die besten originellen Heiratsanträge drehen sich um Dinge, die beide Partner mögen. Memes, Drohnen und so weiter und so fort. Dieser Heiratsantrag des Fotografen Jerrit Pruyn kombiniert seine Liebe zu Kameras mit der zu seiner Freundin. Er schrieb "Marry Me" in seine Kamera. Als seine Freundin hindurch schaute, konnte sie die Frage lesen.

Eine wunderschöne Geschichte: Pruyn und seine Freundin besichtigten einen Weinberg und er stellte seine Kamera auf das Stativ. Er fragte dann seine Freundin, ob sie nicht scharf stellen könnte und fiel dann vor ihr und der Kamera auf die Knie. So sah sie ihn und auch die Botschaft im Sucher. Sie hat übrigens “Ja” gesagt.

Seine Nikkormat SLR hat Pruyn übrigens nicht beschädigt. Die Frage hat er nicht auf die Mattscheibe der Kamera sondern auf eine Folie geschrieben, die an der Mattscheibe haftete.

ku-xlarge (1)

[Via Fstoppers, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising