Samsung Galaxy NX Systemkamera mit Android und LTE

Samsung Galaxy NX

Samsung zeigte wenig überraschend in London auf seinem "Galaxy & Ativ"-Event das neueste Modell aus der NX-Kamerareihe. Die Systemkamera Galaxy NX kommt mit Android und LTE. Mit einem Preis von über 1.000 Euro soll sie noch in diesem Sommer auf den Markt kommen.

Während das Galaxy S4 Zoom noch aussieht, als hätte Dr. Frankenstein zwei Geräte nicht gerade formvollendet aneinander genäht, sieht Samsungs neueste Systemkamera Galaxy NX deutlich schicker aus. Die Objektive der Kamera lassen sich wechseln – auch alle bisherigen Objektive der NX-Reihe lassen sich verwenden. Das Selbe gilt für Aufsteck-Blitzgeräte. Der Sensor verfügt über 20,3 Megapixel und über den hybriden Autofokus Mode. Action-Aufnahmen kann die Galaxy NX mit 1/6.000 Sekunde auslösen – daneben sind 30 verschiedene Scene-Modi anwählbar.

Der interne, mit microSDs erweiterbare, Speicher der Kamera beträgt 16 GB. Der Akku mit 4.460 mAh ist respektabel. Die Galaxy NX wird Android 4.2.2 an Bord haben. Und in diesem Sommer für mehr als 1.000 Euro in den Regalen stehen.

[via n-tv]

Tags :
    1. Das Ding ist keine DSLR.

      Dass es Blödsinn ist, ein vollwertiges Betriebssystem mit Apps etc. sowie Mobilfunkfunktionen an einer Kamera haben zu wollen, steht auf einem völlig anderen Blatt.

      (@Gizmodo: von dem Zeug, das Samsung gestern vorgestellt hat, sind das Ultrabook und das Hybrid-Tablet die deutlich interessanteren Produkte als diese komische Kamera. Warum schreibt ihr darüber nichts?)

  1. So etwas wird euch in Zukunft öfter begegnen. Wenn ein androidfähiges Smartphone,bzw. die erforderliche Hardware, erstmal 5 Euro kostet, dann wird es für viele Geräte Sinn machen, sie für 5 euro um den grossen Funktionsumfang zu erweitern.
    Das die ganze Geschichte Android heisst, könnte sogar ein Indiz dafür sein, dass G genau dieses als ein Ziel verfolgt.
    Natürlich kann auch alles anders werden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising