Eieruhr: BubblePod nimmt mit eurem Smartphon Panoramen auf

1bf0626dacf028c840c8b1009e34a5cf_large

360-Grad-Panorama-Fotos mit dem Smartphone fehlerlos aufnehmen - das verspricht der BubblePod, der derzeit über Kickstarter finanziert wird. Das Gerät ist nicht ganz unähnlich einer Eieruhr und dreht das eingesteckte Smartphone einmal langsam im Kreis.

Der BubblePod besitzt eine Aufnahme für ein Smartphone, das dann einmal herum gedreht wird. Währenddessen läuft die Aufnahme. Die dazu gehörige kostenlose App BubblePix für iOS macht die Aufnahmen.

Die erforderlichen 30.000 britischen Pfund, die für die Produktion erforderlich sind, hat der BubblePod schon erreicht, obwohl das Projekt noch eine Woche bis 9. Juli 2013 läuft. Ein Stück kostet 20 britische Pfund. Das sind rund 23 Euro.

[Via Kickstarter]

6ba1f23f6bee8aa95278614433f1515d_large

Geek-Test: Wie gut kennst du das iPhone? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
  1. Ganz nett, ich habe mir so ein Teil vor einiger Zeit einfach aus einem Ikea Stäm Timer (~1,69€) gebastelt. Einfach mal googlen, gibt genug Anleitungen im Netz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising