The PlayRoom Tech-Demo auf jeder PS4 [Video]

Sony The PlayRoom, via Sony

The PlayRoom wird eine kleine Software-Spielerei sein, die zum Release der PS4 auf jeder Konsole vorinstalliert sein wird. Sony möchte mit der witzigen AR-Tech-Demo einen Anreiz zum Kauf des Zubehörs PlayStation Eye schaffen.

Es scheint sich ein Trend zu entwickeln, dass Konsolenhersteller ihre neuen Konsolen zum Release mit einem Spiel ausstatten, dass die Möglichkeiten des neuen Geräts gleich zu Beginn demonstriert. Ob Wii Sports oder auch Nintendo Land. Zum Start der PlayStation 4 wird Sonys Flaggschiff auch eine Tech-Demo in Form kleiner Minispiele bereit stellen, die zeigen soll, was sich mit dem Kamerazubehör PlayStation Eye für etwa 50 Euro anstellen lässt. The PlayRoom heißt die Augmented-Reality-Spielerei, in der ihr den niedlichen Roboter Asobi (jap. Spiel) in euer Wohnzimmer holen könnt, um ihn durch die Gegend zu schubsen, im Dunkeln stehen zu lassen oder auf dem Sony Smartphone Gegenstände zeichnet, mit denen der Winzling anschießend interagieren kann. Dafür holt er sich ein paar Zwillinge ins Bild.

Doch nicht nur die Funktionen von PlayStation Eye werden in The PlayRoom demonstriert. Spielchen wie eine Pong-Variante nutzen nutzen das Touchpad, die Dual-Vibrationsmotoren und die Lautsprecher des Controllers. Mit The PlayRoom möchte Sony einen Anreiz bieten, die optionale Kamera PlayStation Eye zu erwerben, die nicht beim Kauf der Konsole mitgeliefert wird, um den Preis auf 399 Euro halten zu können. Dennoch wird die Tech-Demo-Spielerei auf jeder PS4 vorinstalliert sein.

[via Der Standard]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising