Pooleaf Pen: Halb Kugelschreiber, halb Zimmerpflanze

pooleaf

Im Allgemeinen interessieren sich Männer wenig für “Grünzeug”, sei es auf dem Teller oder in Form von Zimmerpflanzen. Auch der männliche Versuch, einen Büro-Schreibtisch mit etwas Natur zu bestücken, endet mangels Fürsorge meist in verwelkten Blättern. Eine Alternative: Pooleaf Pens – die sind nicht nur grün, sondern auch praktisch.

Der Pooleaf Pen ist ein Kugelschreiber im Natur-Look: vorne Schreibwerkzeug, hinten langes grünes Pflanzenblatt aus Silikon. Für 5 US-Dollar (knapp 4 Euro) scheint er auf den ersten Blick auch gar nicht so teuer. Doch um sich an einer vollständigen Büropflanze (siehe Bild) zu erfreuen, müsst ihr rund 80 Euro auf den Tisch legen. Aber immerhin: Verwelken ausgeschlossen.

Wer sich für die Stifte interessiert, findet auf Connect Design alle Infos zur Bestellung. Drei Farben stehen zur Auswahl.

[Connect Design via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising