Natürlich Lego: BRIQ – Klötzchen aus Holz [Galerie]

BRIQ, via DaWanda

BRIQ ist ein Beweis dafür, wie vielseitig und anregend das dänische Klötzchenspiel Lego ist. Ein Hamburger Start-up hat mithilfe einer CNC-Fräse einzigartige Legosteine aus Holz gefertigt, die darauf warten, an Schlüsselringen zu hängen. Die einzige Idee der Hamburger, ihre Kindheitserinnerungen wieder aufleben zu lassen, war dies allerdings nicht.

Ganz allmählich geht Lego auf die 100 Jahre zu. Zwar ist bis jetzt noch nicht bekannt, wie sich das dänische Unternehmen zu diesem Jubiläum feiern lassen wird, bzw. welche besonderen Lego-Steine oder -Produkte geplant sein werden, ein kleines Highlight bis dahin sind dafür die BRIQ. Kein offiziell lizenziertes Spielzeug der Firma, aber eine hölzerne Nachahmung eines deutschen Paares. Die zwei Hamburger unter dem Namen BLOQform mit einer Leidenschaft für Technik, Elektronik und Handwerk entwarfen die ökologisch abbaubaren Nachbildungen, auf der Suche nach etwas, diese drei Interessensbereiche miteinander zu vereinen.

BRIQ werden aus Buchen- und Akazienholz gefertigt und lassen sich als dekorativer Schlüsselanhänger verwenden. Wem das zu langweilig ist, der kann die Steine auch tatsächlich mit echten Legos kombinieren. Aber nicht nur Klötzchen hat sich das Start-up einfallen lassen. Genauso fräsen sie Frühstücksbretter mit einer 1:1-Nachbildung der Steckflächen. So können, warum auch immer Legofiguren- und Steine, was auch immer mit den Noppen kombinierbar ist, an das Brettchen anbringen. Ob man sich beim Abspülen der fieseligen Fläche aber einen Gefallen tut, sei mal dahin gestellt.

Jedenfalls sind die BRIQ auf DaWanda zum Preis von um die 12 Euro zu haben.

Lego-Schlüsselanhänger und -Bretter aus Holz (BRIQ)

Bild 1 von 8

BRIQ
Natürlich Lego: Die hölzernen Schlüsselanhänger sind Legosteinen nachempfunden.

[via DaWanda]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising