Irres Exoskelett gibt Schulmädchen Superkräfte

ku-xlarge (6)

Sagawa Electronics aus Japan hat einen Anzug erfunden, in den eine x-beliebige Person schlüpfen kann, deren Bewegungen dann verstärkt werden. So kann auch ein schwächliches Schulmädchen Superkräfte bekommen. Der Anzug dürfte aber auch mit dem großzügigsten Taschengeld der Welt kaum bezahlbar sein.

Für 124.000 US-Dollar kann man von Sagawa Electronics das Power Jacket MK3 kaufen. Dieses Exoskelett erleichtert das Heben großer Lasten und das Laufen, aber bewaffnet ist es nicht. Auch wird man damit keine Autos umwerfen oder durch die Gegend schleudern können. Aber ausprobieren würden wir das Power Jacket MK3 trotzdem gerne.

[Via Sagawa Electronics, gizmodo.com]

Tags :
  1. Das ist doch eher wieder so ein komisches japanisches Comic-Kostüm als ein ‚Exoskelett‘ … mit dem dünnen, wackeligen Armen wirst Du nicht mal eine Bierkiste heben können ;o)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising