Neues Gorilla Glas killt Bakterien auf eurem Smartphone

ku-xlarge

Die Oberflächen von Smartphones und Tablets werden ständig angefasst und beim Telefon kommen sie auch noch in Mundnähe. Folglich sind sie über und über mit Bakterien übersaht. Eine neue Version von Gorilla Glass soll die bösen Viecher umbringen.

Auf dem MIT Mobile Technology Summit stellte Corning, der Hersteller des widerstandsfähigen Gorilla Glass eine neue Variante dieses Schutzglases vor. Sie ist mit einer antibakteriellen Schicht überzogen, die praktisch alle Mikroben innerhalb von 2 Stunden abtötet.

Außerdem soll dieses Glas noch einmal 10mal durchsichtiger sein als Wasser und das Licht kaum noch reflektieren. Das bedeutet, dass ihr eure Smartphones und Tablets in Zukunft auch noch bei Sonnenlicht erkennen könnt.

Wann entsprechende Geräte auf den Markt kommen, wollte der Corning-Manager noch nicht erzählen.

[Via Technology Review, gizmodo.com]

Bild: Michelangelus/Shutterstock

ku-xlarge

Der Kreis ist kein Loch sondern mit der neuen Antireflex-Beschichtung versehenes Corning-Gorilla-Glass

Tags :
  1. “antibakterielle schicht” logisch.
    aber das klingt schon nach einer eher kurzen funktion…14 tage hosentasche und die schicht ist weg… ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising