Crazy Cart: Nichts sieht nach mehr Spaß aus als dieses driftfähige Go-Kart [Video]

crazycart

Razor mag zwar stolz darauf sein, Scootern zu mehr Coolness verholfen zu haben, wirklich in die Geschichte eingehen werden sie aber wohl für diese Kreation: Das Crazy Cart getaufte Go-Kart macht jeden Fahrer zum Drift-Meister.

Crazy Cart steht auf vier kleinen beweglichen Rollen und wird von einem direkt unterm Lenkrad positionierten Rad angetrieben. Hierdurch können auch Anfänger 360 Grad Drehungen oder elegante Drifts bei einer Höchstgeschwindigkeit von 20 Kilometern pro Stunde hinlegen.

Die schlechten Nachrichten: Crazy Cart ist mit einem Preis von umgerechnet etwa 300 Euro ein ziemlich teures Kinderspielzeug und mit einer ausgeschriebenen Maximalbelastung von 63 Kilogramm nur für die wenigsten ewig Junggebliebenen geeignet. [Razor via Laughing Squid]

Tags :
    1. Hallo ich möchte gerne dieses Cart kaufen ,nur Amazon gibts es leider nicht.

      Vielleicht könnt ihr mir helfen wo kann ich in Deutschland kaufen?

  1. Hi zita, das cart soll laut Gallileo erst ca ab mai 2014 in Deutschland auf dem Markt kommen. Dem TÜV fehlen noch ein paar Sicherheitfeatures…fährt ca 20 kmh…und der Entwickler fährt auch damit (der wiegt wohl 70 kg) ;-D

    1. Ich habe mir das Crazy Cart gekauft direkt von USA. Mit alles drum und dran hat es 925,- Euro gekostet. Es ist jeder Cent wert. Mein Sohn 11 Jahre ist sehr begeistert. Natürlich fahre auch damit. Ich wiege 95 kg. Alles kein Problem. 40 min fahrspass das stimmt. Ich werde noch 2-3 Monate warten ob es in Deutschland eingeführt wird. Ansonsten bestelle ich noch eins.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising